So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Schadensersatz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schadensersatz hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Ich habe vor 4 Wochen einen gebrauchten Transporter bei einem

Beantwortete Frage:

Ich habe vor 4 Wochen einen gebrauchten Transporter bei einem Mercedes Händler als Gewerbetreibender unter ausschluss der Gewährleistung gekauft. Bisher bin ich ca. 2000 km gefahren wobei 500km schon für die Überführung waren. Jetzt startete das Fahrzeug schlecht und ich suchte eine Werkstatt auf. Es wurden starke Verrußungen am 1. Zylinder und ein defekt des Ventiles und des Sitzes festgestellt. Besteht womöglich trotz des Gewährleistungsausschlusses ein Gewährleistungsanspruch?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Schadensersatz
Experte:  hat geantwortet vor 4 Jahren.

RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


 


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:


 

RASchroeter :

Trotz des Gewährleistungsausschlusses haben Sie einen Anspruch auf Nachbesserung, wenn er angeführte Schaden bereits bei Übergabe des Fahrzeuges vorhanden war. Dann muss der Händler nachbessern und den Fehler beseitigten. Es handelt sich dann nicht um einen Gewährleistungsfall, sondern um eine Abweichung von der vertraglichen Lieferpflicht.

RASchroeter :

Problematisch ist hierbei die Beweisbarkeit, dass der Schaden bereits bei Übergabe vorgelegen hat. Dies kann in der Regel nur ein Gutachter bestätigen. Eine Autowerkstatt kann hierzu sicherlich auch vorbringen, dass der Schaden bei Übergabe bestanden haben muss. Dies könnte als Einstige für Vergleichsverhandlungen dienen, ist aber für den Verkäufer nicht verbindlich. Allerdings sollte dem Verkäufer nicht an einem kostenintensiven Gutachten gelegen sein, so dass hier eine Kulanzlöschung angestrebt werden sollte.

RASchroeter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und wäre für eine positive Bewertung dankbar.

Viele Grüße

Customer:

Das Fahrzeug ist unter diesen Umständen nicht fahrbereit. Der Händler befindet sich in 500km entfernung.

Customer:

Vielen Dank für die Antwort

RASchroeter und weitere Experten für Schadensersatz sind bereit, Ihnen zu helfen.