So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.

RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schadensersatz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Das Untermietverh ltnis mit der entsprechenden Frist k ndigung.

Kundenfrage

Das Untermietverhältnis mit der entsprechenden Frist kündigung.

Was ist entsprechende Frist mein Auszug 31.10.2011 oder 31.05.2012.

Was ist den auf schlüssiger Weise gekündigt haben. Ich bin hier unerfahren.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schadensersatz
Experte:  Rechtsanwalt Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,





vielen Dank für Ihre Anfrage .

Diese möchte ich sehr gerne wie folgt beantworten:









Ich gehe davon aus, dass sie das Untermietverhältnis mit einer Frist von drei Monaten ordentlich kündigen möchten.

 

Der Auszug hat mit der Kündigungsfrist nichts zu tun.

 

Die Kündigungsfrist beträgt wie bereits gesagt nach dem Gesetz für den Mieter drei Monate.

 

Hierzu ein Beispiel:

 

Damit das Mietverhältnis zum Ende 31.10.2011 gekündigt werden kann (ab dem 1.11.2011 würde dann kein Mietverhältnis mehr bestehenden), müsste dem Vermieter die Kündigung spätestens am 3. Werktag des Monats August 2011 vorliegen.

 

Bitte teilen Sie mir das genaue Datum mit, an dem die Kündigung an den Vermieter gegangen ist (sofern denn überhaupt schon gekündigt wurde).









Ich hoffe Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!



Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann. So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.



Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind möchte ich Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren.



Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.



Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können natürlich gerne über die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Dienstagnachmittag!



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 140240 o. 140241





Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Ich habe 2001 ein Zweifamilienhaus gemietet.
Mit Einvertändnis des Vermieters,habe ich den 1.Stock dann 2001 mit einem Einheitsmietvertrag untervermietet. Nachdem der Unterviermieter mündlich geäußert hat er zieht aus beruflichen Gründen aus, habe ich das ganze Haus am 22.08.2011 zum 31.10.2011 gekündigt, weil das Haus Baujahr 1934 erhebliche Mängel hat.( Putz fällt von den Wänden,Schimmel etc.) Der Vermieter hat diese Kündigung akzeptiert. Der Vermieter hat daraufhin am 29.08.2011 das Haus verkauft. Jetzt teilt mir der Untermieter mit, daß sich das berufliche problem geklärt hat und er bleibt doch in der Wohnung. Der käufer des Hauses möchte natürlich über das Haus ab 01.11.2011 verfügen. Wie muß ich jetzt meinen Untervermieter nach Sonderkündigungsrecht kündigen und mit welcher Begründung. Bitte höflichst um einen Formbrif für Sonderkündigung.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen führe ich gern wie folgt aus:

Ihnen liegt keine Kündigung des Untermieters vor? Das stellt einen sehr unünstigen Verkauf dar.

Da Sie das Mietverhältnis im Ganzen gekündigt haben, ist auch das Untermietverhältnis beendet.

Der Untermieter kann aber von Ihnen Schadensersatz geltend machen, weil er keine ordentliche Kündigung bekommen hat.

Sie müssen daher unbedingt die Kündigung nachholen. Eine Kündigung ist jetzt aber zum 31.10. nicht mehr möglich, nur noch zum 30.11.

Der Untermieter muss aber zum 31.10. ausziehen und kann dann - wenn er keine neue Wohnung findet - von Ihnen Ersatz für den November verlangen.

Sie spreche von der Sonderkündigung, wurde soetwas im Unter-Mietvertrag vereinbart?


Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

U.J. Schwerin
Rechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Ra U.J.Schwerin
Ich habe mit dem sogenannten Untervermieter in dem Zweifamilienhaus einen Einheitsmietvertrag am 01.06.2001 abgeschlossen. ( ohne Sonderkündigung)
Der Untermieter hat meine Kündigung vom 24.08.2011 mit Kündigungstermin zum 31.10.2011 zurückgewiesen, mit dem Hinweis, daß er neun Monate Kündigungszeit hat. Er verwies auch auf dem § 573a (1 ) BGB, daß dann noch einmal drei Monate dazu kommen, also hätte er Zeit bis 30.08.2012. Sie meinen 30.11.2011 der Mieter sagt 30.08.2012. Meine Kündigung von dem Besitzer wurde zum 31.10.11 akzeptiert und der neue Käufer/Besitzer möchte das Haus im Novenber abreißen. Ich stehe total auf dem Schlauch. Heute wäre der letzte Tag für eine neue Kündigung an den Mieter im 1.Stock
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also gab es doch eine Kündigung. Diese kann der Untermieter nicht ohne Weiteres zurückweisen.

Bei einer Mietdauer von 10 Jahren besteht aber in der Tat eine Kündigungsfrist von 9 Monaten, damit würde das Mietverhältnis zum 31.05.2012 enden.

Montag ist der letzte Tag für eine weitere Kündigung, weil hier der 3. Werktag im Monat maßgeblich ist.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

U.J. Schwerin
Rechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
RA UJ Schwerin

Die Kündigung werde ich jetzt neu schreiben mit Termin 31.05.2012 ist das OK.

Wenn der Käufer das Haus abreißt im Nov./Dez.2011 und mein Mieter geht nicht raus , was ist dann ?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist in Ordnung so.

Der Eigentümer muss sich dann selbst mit dem Untermieter streiten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

U.J. Schwerin
Rechtsanwältin

P.S. Bitte nutzen Sie die Nachfragefunktion und machen nicht erneut posten.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9747
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9747
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11679
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8543
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3738
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schadensersatz