So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 24880
Erfahrung:  Rechtsanwalt im Bereich des Schadensersatzrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schadensersatz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

HalloDurch die Verschmutzung unserer Markiesen von unserem

Kundenfrage

Hallo Durch die Verschmutzung unserer Markiesen von unserem Mitmieter oberhalb,hatten wir eine Verhandlung in unserer Mietwohnung vor Ort. Der Richter sagte uns mit der Verschmutzung der Markiesen (jetzt 3 Jahre alt) muss mann leben (Begründung wir haben die Markiesen anbringen lassen mit Genehmigung des Vermieters als unser Mieter über uns schon hier wohnte und wir damit rechnen müssten das etwas drauffallen kann - was wir auch wussten ganz klar aber nicht das man ständig den Kerricht draufgefegt bekommt)Übermäsig Wasser und Blumenerde er möchte das wir die Klage zurücknehmen und jeder seine Kosten selber übernimmt mit dem Zusatz das die Mieter über uns eine Sorgfalltspflicht unterschreiben - womit wir einverstanden waren allerdings die andere Partei nicht sie möchten das wir alle Kosten tragen da sie ja keine Verschuldung ihrerseits eingestehen. Da diese Verschnutzung aber von den oberen Mietern unserer Meinung nach bewusst geschah sehen wir das irgendwo nicht ein. Vom Hersteller liegt ein Kostenvoranschlag von 1100 Euro vor da laut seiner Begutachtung eine Nassreinigung nicht möglich ist ohne die Imprägnierung zu zerstören. Nach einer Stunde verblieben wir das die beiden Anwälte sich eine Einigung überlegen und uns dann informieren und wir können zustimmen oder wie auch immer. Nun unsere Frage können wir die Einigung ablehenen und einen anderen Anwalt beauftragen und zweitens können wir auch einen anderen Richter verlangen?Da wir glauben das man das nicht so hinnehmen muss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schadensersatz
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Sie können den Vergleichsvorschlag des Richters natürlich ablehnen. Sie brauchen Ihre Ablehnung auch nicht zu begründen.

Sie können natürlich auch jederzeit Ihren Anwalt wechseln. Dabei müssen Sie jedoch beachten. Dass Sie dann den alten und den neuen Anwalt bezahlen müssen. Wenn Sie in der Sache obsiegen sollten, dann werden Ihnen im Wege der Kostenerstattung auch nur die Kosten für einen Anwalt ersetzt werden.


Einen anderen Richter können Sie ohne Grund nicht verlangen. Dies ist nur dann möglich, wenn Sie der Richter Ihnen gegenüber befangen ist.

In der Sache selbst ist dem Richter grundsätzlich Recht zu geben, wenn er sagt, dass mit herabfallenden Pflanzenteilen und Wasser zu rechnen ist.

Nicht hinzunehmen ist dies jedoch dann, wenn ein Mieter seinen Balkon auf eine Art gestaltet, dass die Bepflanzung in einem erheblichen Umfang über die Brüstung herüberragt, obwohl sich unterhalb seines Balkons eine Terrasse befindet.

Unter derartigen örtlichen Verhältnissen muss von dem Mieter, zu dessen Wohnung der Balkon gehört, verlangt werden, auf nachbarschaftliche Belange Rücksicht zu nehmen, denn eine Bepflanzung, die über die Brüstung herüberragt hat zwangsläufig zur Folge, dass abgestorbene Pflanzenbestandteile nicht auf den eigenen Balkon , sondern stets auf die darunter liegende Terrasse fallen. Dem Mieter, zu dessen Wohnung der Balkon gehört, ist die architektonische Gestaltung des Gebäudes bei Vertragsabschluss bekannt, so dass ihm bei der Bepflanzung des Balkons auch von vornherein zugemutet werden kann, sich auf die örtlichen Verhältnisse einzustellen (Urteil des LG Berlin vom 28.10.2002 Az.: 67 S 127/02).

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.



Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Schadensersatz
Zufriedene Kunden: 24880
Erfahrung: Rechtsanwalt im Bereich des Schadensersatzrechts
RASchiessl und 3 weitere Experten für Schadensersatz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht:

Sie haben "ungenaue Antwort" gepostet.

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen. Wo besteht noch Klärungsbedarf?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11681
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8544
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3740
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schadensersatz