So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet,
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 946
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schadensersatz hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Hallo ich wollte fragen wer muss die Tierarztrechnung bezahlen

Kundenfrage

Hallo ich wollte fragen wer muss die Tierarztrechnung bezahlen wenn mein hund auf dem bürgersteig von einem anderen Hund der durch den Zaun gebissen wurde.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schadensersatz
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Besitzer,

meiner unverbindlich-juristischen Einschätzung nach, der Hund hinter dem Zaun.

Man kann sich auf den Standpunkt stellen, dass der Zaun nicht ausreichend sicher war um den Durchbiss auf Kinder oder Hunde zu verhindern.

Man hat natürlich immer das Problem, dass man einen zeúgen braucht.

 

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Über eine Akzeptanz meiner Antwort würde ich mich freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

Experte:  bergsonne hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

entscheidend dürfte auch sein, ob der Hund außerhalb des Zauns angeleint war oder nicht:

-war er angeleint und ging brav bei Fuß: dann dürfte der Fall klar sein und der Besitzer vom Hund hinter dem Zaun müßte zahlen

-war er nicht angeleint, ist sein Freilaufen für den Hund im Grundstück eine Provokation (Grundstück muß verteidigt werden) und es dürfte auch schwer sein nachzuweisen, welcher Hund wie oft wie weit seine Schnauze durch den Zaun gestreckt hat. Dann glaube ich, daß es bestenfalls eine Teilung der Rechnung geben kann, da beide Seiten eine Teilschuld haben.

Ich bin auch kein Jurist und kann die Frage nur unverbindlich nach dem beantworten, was ich bisher in diese Richtung gehört /gelesen habe...

 

Vielleicht sollten Sie die Frage auch mal bei just-answer "Recht" stellen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Vielleicht können Sie den Betrag zwischen Herrn Bauer und mir aufteilen? Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank. Falls Sie die Frage bei "just-answer-Recht " reinstellen und eine gute Antwort bekommen, wäre es sehr nett, wenn Sie uns hiervon in Kenntnis setzen könnten.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

 

 

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich denke nicht, dass mein Kollege hier recht hat.

Ein schreiendes Kind könnte für den hund hinter dem Zaun ja genauso gut eine Provokation sein, oder ein flatternder Rock .....

Ich würde darauf abheben, dass der Zaun in diesem Bereich nicht durchbiss-sicher war.

MfG

Experte:  bergsonne hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

die Frage wird auch anderswo diskutiert, z.B. http://www.juraforum.de/forum/tierrecht/hund-beisst-hund-aus-seinem-grundstueck-heraus-unter-einem-wellblechzaun-durch-236950-s4

Auf Seite 4 wird hier zu Mindest von der Versicherung des "Grunstück-Hundebesitzers" die Frage gestellt, ob der Hund draußen angeleint war und selbst auch mal seine Schnauze durch den Zaun ins Grundstück gehalten hat.

Beim angeleinten Hund ist der Fall wie beim Kind und beim Rock klar, aber beim freilaufenden Hund??? Eine "Schuldteilung" halte ich immer noch für plausibel; die Anwort eines echten Juristen wäre interessant...

Auch die hier genannten Urteile lassen für mich als juristischen Laien eine Teilschuld des Besitzers eines freilaufenden Hundes vor dem Grundstück zu, sicher bin ich aber nicht: http://geraldgroos.de/downloads/hundebiss.pdf

 

Freundliche Grüße auch an Herrn Bauer,

 

Udo Kind



Verändert von Tierarzt - Homöopathie am 27.12.2010 um 22:47 Uhr EST
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Besitzer,

 

Sehr geehrter Kollege Kind,

ihrem Vorschlag folgend habe ich die Frage in die Abteilung Recht weitergeleitet - ansonsten schauen Sie vielleicht mal in Ihre Nachrichten-Box

 

MfG Dr. G. Bauer

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9743
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9743
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11676
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8542
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3736
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schadensersatz