So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Berater1.
Berater1
Berater1, Gas-Wasser & Heizungsbaumeister
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 6
Erfahrung:  Bausachverständiger
69616635
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sanitär und Fliesen hier ein
Berater1 ist jetzt online.

Hallo wir haben seit einem halben Jahr unseren Whirlpool nicht

Kundenfrage

Hallo
wir haben seit einem halben Jahr unseren Whirlpool nicht mehr benutzt und beim letzten Baden festgestellt, dass er nicht mehr sprudelt. Haben Sie einen Rat für mich, wie ich feststellen kann, was los ist. Vermute, dass durch das lange Unbenutztsein sich Wasserstein gebildet hat. Rohrreiniger war aber eingefüllt. Vielleicht hat ja auch die Steuerung einen Fehler. Strom kommt an.
Danke XXXXX XXXXX guten Rat.
Mit freundlichem Gruß
Marianne Heibel
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sanitär und Fliesen
Experte:  Berater1 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

Der Beschreibung nach reden wir über die Blasenfunktion bei einem Airpool. Grundsätzlich muß eine gewisse Wasserhöhe im Pool vorhanden sein damit die Airfunktion überhaupt angeht. Die setzte ich nun mal voraus.

Die Intensität der Blasenmenge kann an einer ca. 25- 35 mm großen Kappe auf dem Wannenrand eingestellt werden. Da es sich bei den Luftschläuchen um Schläuche mit ca. 1,5- 2 mm Innendurchmesser handelt, gehe ich davon aus das Algen oder auch Wassersedimente diese verschmutzt haben. Die erste Lösung wäre einmal über längere Zeit das Reinigungsprogramm laufen zu lassen. Am Besten mit einer Reinigungslösung.

Die Wanne aber ausreichend auffüllen damit der Wasserstandsschalter die Funktion frei gibt. Sollte sich danach nichts tun, kann es als zweite Ursache der Wasserstandsschalter sein. Hier ist dann Fachpersonal nötig das den Schalter austauscht. (Oft klemmt der kleine Schwimmerschalter weil er festgetrocknet ist. Wasser wirds dann richten)

Bei weiteren Rückfragen benötige ich noch ein paar Angaben.: Handelt es sich um einen reinen Whirlpool bei dem Luft dem Wasser beigemengt wird,oder um einen Wir Airpool oder um eine Kombination. Wie heißt das "Ding" (Modell und Nr. )