So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Nummer des Relais für die Zentralverriegelung... Baujahr

Kundenfrage

Nummer des Relais für die Zentralverriegelung... Baujahr 2002. Bitte teilen sie diese mir mit. Danke !
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Renault
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Kundin,sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben
.

Damit ich Ihnen weiterhelfen kann, benötige ich noch Informationen überIhr Fahrzeug.

Bitte teilen Sie mir die FZI.-Nummer und die Schlüsselnummern zu 2.1 und2.2(neuer Fahrzeugschein)oder zu 2 und zu3 (alter Fahrzeugschein), sowie denTag der ersten Zulassung mit.

Mitfreundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Datum Erstzulassung 27.02.2002
Fahrzeugnummer V F 1 C 06 DO###-##-####Schlüsselnummer Z.1 ist 3004
Schlüsselnummer Z.2 ist(###) ###-####Die Zentralverriegelung ist defekt.....das Fahrzeug zieht Strom und entlädt die batterie dadurch......?????...
Wenn ich die Sicherung der Zentralverriegelung entferne gehen die Stellmotoren der Rückspiegel nicht und das Auto springt auch nicht mehr an !!!!!
Was kann ich tun ????
Wo befindet sich das Relais der Zentralverriegelung und wie komme ich daran ???
Soweit meine Frage.....Hoffe auf eine für mich als 71 jaehrigen Laien verständliche Antwort ...! Danke !!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Warum habe ich keine Antwort erhalten ??? !!!
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Monaten.

Entschuldigen Sie bitte, aber ich habe keine Benachrichtigung über

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ihre Antwort bekommen.

Ist die Anfrage noch aktuell?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ja die Anfrage ist noch aktuell...und ihre Fragen zu verschiedenen Punkten am 25.9 . beantwortet.hier erneut die Zahlen......fzi...VF1Co6Do525956298.... Schlüsselnummer zu Zahlen Z 1....3004.....zu Z.2. (###) ###-####...Datum Erstzulassung 27.02.2002.....die Zentralverriegelung ist defekt....dadurch wird der Batterie dauernd Strom entzogen.....wenn ich die Sicherung der Zentralverriegelung entferne springt das Auto nicht mehr an !!!!.was kann ich tun. ??? Bitte um Antwort mit der ein 71 jähriger Mann was anfangen kann.....danke !!
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

Ihre Zentralverriegelung wird nicht mehr durch Relais geschaltet, sondern von der Zentralelektronik angesteuert.

Die Zentralelektronik schaltet so ziemlich Alles in Ihrem Fahrzeug: Leuchten, Blinker, Scheibenwischer, Fensterheber, etc.

Bei Ihrem Problem würde ich zuerst die Kabeltüllen in den Türen und der Heckklappe öffnen.

Oft liegt hier ein Kabelbruch vor!

Sollte Dies nicht der Fall, wären die Stellmotoren zu prüfen.