So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1397
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Mein Renault Scenic Bj. 2008 springt nicht mehr an. Die

Kundenfrage

mein Renault Scenic Bj. 2008 springt nicht mehr an. Die Batterie ist neu, der Anlasser funktioniert. Der Wagen lässt sich nicht überbrücken.
Er war letzte Woche in der Werkstatt und dort konnte niemand den Fehler finden. Nach Auskunft von dort hat er kein Benzin bekommen. Nach dem Werkstattbesuch lief er sechs Tage fehlerfrei und nun springt er wieder nicht an.
Hat jemand eine Idee?
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Renault
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Was hat die Werkstatt genau gemacht? (geprüft und getauscht)

Es könnte an einem Relais liegen, was zB.: die Einspritzanlage oder Benzinpumpe steuert. Ebenso könnte es der Nockenwellensensor sein, aber nach der Beschreibung kann es nicht richtig festgestellt werden. Teilen Sie bitte die von Werkstatt durchgeführten Massnahmen mit, die können evtl weiterhelfen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Vielen Dank für die Auskunft!
Die Fehlerauslese hat keinen Mangel angezeigt. Soweit ich weiß wurde die Elektronik überprüft. Was genau gemacht wurde, weiß ich allerdings nicht. Die Steckverbindungen wurden überprüft und danach hat der Wagen wieder funktioniert. Leider kann ich Ihnen nicht mehr mitteilen.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Danke ***** *****ückmeldung!

Wenn Sicherungen und Relais nicht die Ursache sein könnten ,so könnte es an der Zentralelektrik noch liegen, da dort alle Informationen und Befehle zusammengeführt werden. Wenn es um die Kraftstoffanlage handelt so kann diese noch defekt sein. (Kaltelötstelle zB.)

Die Steckverbindungen wären auch noch eine Stelle wo Wackelkontakt bestehen kann, hier müssen die Teile entsprechen gründlich überprüft werden!

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault