So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1429
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.
Renault

Renault espace 2003 jahr, Zündschloss blockiert

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Renault
Stellen Sie Ihre Eigene Renault Frage
hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Ich möchte als Rückfrage stellen, was Sie genaue als blockiert verstehen?

Sie können den Schlüssel einführen, lässt sich der aber nicht drehen, oder beim Einführen stossen Sie schon auf Schwierigkeiten?

Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank für die Antwort.
Wenn mann die Chipkarte (keine Schlüssel) einsteckt und den Motor starten will, kommt diese Meldung "Zündschlüssel blockiert, Lenkrad drehen" und das Auto springt nicht an. Nach 2-3 Stunden kann wieder starten. Steuergerät und Lenkradverrigelung wurde bereits ausgetauscht. Fehler aber noch nicht behoben.
Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Die gleiche Frage wurde hier bereits vor einem Monat gestellt, kann aber die Antwort leider nicht lesen.
Giuseppe8018, Sonstiges hat geantwortet vor 11 Monaten.

Dass ist dann die Variante mit der Karte!

Was passiert wenn Sie die Karte einführen und das Lenkrad drehen? Schaltet dann die Zündung ein?

Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Manchmal ja, die Zündung schaltet ein.
Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Der Fehler ist nicht immer da. Heute Früh z.B. ging gar nichts. Heute Nachmittag gab es gar keine Fehlermeldung. Ich konnte das Auto problemlos starten.
Giuseppe8018, Sonstiges hat geantwortet vor 11 Monaten.

Danke für die Angaben!

Ich wollte Ihnen gerade schreiben dass es an die Elektronik liegen soll, was aber wahrscheinlicher sein könnte, dass die Batteriespannung ab un zu zu tief sinkt, und das verusacht eine Störung in den Steuereinheiten! So ein Fall kommt, bei der alte Batterein im Fahrzeug vor, wo die Enerige nicht mehr richtig gehaltet werden kann!

Vorgehensweise: Batteriespannung messen, Batterie mit Belastungstest prüfen!

Es könnte falls die Lenkradsperre gebraucht war, immer nochdaran liegen!

Kann ebenso Kabel oder Steckerprobelm sein, was duch wackeln nur sproradich die Störung aktiviert!

Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Die Batterie ist eigentlich neu
Giuseppe8018, Sonstiges hat geantwortet vor 11 Monaten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Wenn die Batterie auszuschliessen ist, so kann die Verkabelung der Sperre noch überprüft werden und wenn das Teil auch gebrauchtteil ist, so soll es auch auf Schaden überprüft werden! Weiterhin wäre noch ein Steuergerätproblem noch möglich wo dann die Daten von der Lenksperre nicht aufgeaberetet werden könnten! In dem Fall kann eine Prüfung/Reparatur vorgenommen werden! Genau können Sie in dem Fall eine Renaultwerkstatt beauftragen das System zu diagnostizieren!

Kundenantwort hat geantwortet vor 11 Monaten.
Steuergerät wurde, wie bereits erwähnt, schon ausgetauscht. Renault hat bereits aufgegeben.
Danke für Ihre Mühe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault