So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3294
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem Opel Movano, Baujahr

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit meinem Opel Movano, Baujahr 2007, 2,5 CDTI. Während der Fahrt gehen gelegentlich 2 Warnleuchten an, einmal die "Systemleuchte" (Fahrzeug mit Schraubenschlüssel sowie "Motorelektronik". Beide leuchten durchgehend gelb und gehen nach einiger Zeit auch wieder aus. Wenn die Leuchten angehen, scheint das Fahrzeug in eine Art Notlauf zu gehen, beschleunigt kaum noch und geht nur -sehr langsam- bis etwa 2600 Umdrehungen. Fehlerspeicher wurde einmal bei einer freien Werkstatt ausgelesen, Unbekannter Fehler. Fehler trat kurz danach wieder aus, dazu kam dann auch die Abgaswernleuchte, die durchgehend gelb leuchtete. In einer Opel Vertragswerkstatt wurde daraufhin das AGR-Ventil getauscht, die Abgasleuchte ist seit dem aus, die anderen beiden Lampen gehen aber mittlerweile wieder unregelmäßig während der Fahrt an und auch wieder aus.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Renault
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre anfrage auf Justanswer.

Besitzt Ihr Fahrzeug bereits einen Dieselpartikelfilter?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Erneut posten: Andere
Krankheitsbedingt konnte ich die benötigten Angaben nicht früher bereitstellen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Gern bin ich Ihnen behilflich.

Meine Frage nach dem Partikelfilter stelze ich aus dem Grund da ein defektes AGR Ventil dafür sorgen kann dass der Filter nicht richtig regenerieren kann.

Wenn ihr Fahrzeug also einen Partikelfilter besitzt sollte die Werkstatt über den Tester eine sogenannte statische Regeneration anstoßen. Hierbei wird der Filter in Dtand für ca. 10-15 Minuten regeneriert.

Danach sollte geschaut werden ob das Problem behoben ist wenn nicht müssen die Fehlercodes nochmals bei Opel ausgelesen werden.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault