So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3215
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

Probleme mit d. Klimaanlage bei meine Espace, 2009, 2.0 dci

Kundenfrage

Probleme mit d. Klimaanlage bei meine Espace, 2009, 2.0 dci 173PS:
Kühlmittel ausgefüllt und sofort kalt Luft bekommen...
! Woche später, bei 34° keine Kühlung...
Ab und zu Ventilator v. Innenraum reagiert nicht auf d. Tastatur: "Ob Stufe 2, 3 4 oder sogar null, blase d. Ventilator voll!!
Im Winter, mit d. Standhzg, dasselbe:
d. Zusatz Hzg. v. Webasto funktioniert, das Wasser wird heiß, aber keine Lüftung im Auto, oder sehr minimal...
Wird froh über einer "Tipp"...
Könnte es d. Klima/Steuergerät sein?
Der Kompressor schein OK zu sein!
MfG
Gepostet: vor 12 Monaten.
Kategorie: Renault
Experte:  experteer hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Es kann sich hier durchaus um ein Problem mit dem Klimasteuergerät handeln da dieses bei Klimaautomatik den Lüfter steuert. Das Steuergerät ist mit im Bedienteil verbaut.

Bevor dieses jedoch getauscht wird sollte falls es sich um eine nachgerüstete Standheizung handelt das Lüfterrelais der Standheizung welches den Lüfter einschaltet wenn die Standheizung in Betrieb ist geprüft werden da eine Fehlfunktion hier ähnliche Probleme verursachen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.
Hallo,
Vielen Dank für d. schnelle Verarbeitung!
Was sollte (ca.) so ein Steuergerät kosten??
Wo sollte d. Lüfter-Relais der Stdhzg sein??
Vielen Dank ***** *****
MfG
Experte:  experteer hat geantwortet vor 12 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Koimasteueegeräte kosten in der Regel zwischen zwischen 300 und 450 Euro.

Das Relais sitzt bei einer nachträglich eingebauten Standheizung in der Nähe des Lüftermotors also meist im Beifahrerfußraum unter dem Armaturenbrett. Hier gehen zwei nachträglich eingebaute Leitungen zum Lüftermotor.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault