So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3565
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

bei Renault grand scenic die Bremsbeläge nten

Kundenfrage

bei Renault grand scenic die Bremsbeläge hinten erneuert.

Nach dem wechsel hab ich paarmal die Bremse betätigt um Druck ins bremssystem zu bekommen. beim ersten betätigen der elektrischen parkbremse gab es ein lautes zerstörerischres Geräusch. Seitdem geht die Parkbremse nicht mehr. Fehler wird auch im Display angezeigt. Ist die Parkbremse komplett zerstört? Und warum? Es ist ein Scenic Bj 2006

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Renault
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wurden die Bremsanlage nach einbau der neuen Bremsbeläge über den Clip angelernt?

Wird dies nicht gemacht verucht die Bremse auf die Position zu fahren in welcher diese immer mit den verschlissenen Belägen stand.

Sie können die Steuergeräte/ Spanneinheit für die Seilzüge einmal ausbauen (heirzu müssen die kompletten Seilzüge mit ausgebaut werden nicht am Kasten trennen sondern nur am Bremssattel). Nehmen Sie nach Einbau den oberen Deckel ab. Hier sehen SIe dann eine Mechanik. Manchmal passiert es das diese einfach nur schief angezogen hat wenn keine Grundeinstellung durchgeführt wurde.

Probieren Sie einmal ein wenig die Mechanik aus, wenn kein sichtbarer Schaden am Anzugsmotor vorhanden ist muss man ein wenig mit dieser Stange in dem gehäuse probieren. Manchmal funktionieren die Bremsen dann wieder.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experteer