So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3650
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe mal eine Frage zu meinem Clio Baujahr 2007

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe mal eine Frage zu meinem Clio Baujahr 2007 1,5 cdi mit 86 ps.
Folgendes Probem: Am 29,12,15 wurde eine neue Batterie eingebaut und seit dem geht das Auto noch schwerer an als vorher. War gestern nochmal in der Werkstatt dort hat man die Baterrie getestet und es War alles okay (Starterleistung 78% -Baterrie ist neu). Daraufhin wurde mir gesagt das höchstwahrscheinlich der Anlasser gewechselt werden müsste. Jetzt meine Frage: Kann es am Anlasser liegen oder vielleicht an der Dieselpumpe? Aktueller Kilometerstand 162.000km und Scheckheft gepflegt. Kraftstofffilter wurde bereits gewechselt.
Vielen Dank ***** ***** Hilfe
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Renault
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Haben Sie das Gefühl, das der Anlasser schwerer durchdreht als normal?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nur bei kalten Temperaturen habe ich das Gefühl das es schwerer geht

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anlasser sind bei Renault bzw. bei den französischen herstellern kein unbekanntes Thema weshalb ich der Werkstatt beipflichten muss was den Anlasser angeht.

Wäre die Dieselpumpe defekt, so hätten Sie die Probleme auch wenn es wärmer wäre.

Die Anlasser hingegen achen gern Probleme wenn diese ein paar Jährchen alt sind und es kalt ist. Im Anlasser setzt sich mit der Zeit Kupplungsstaub ab welcher die Mechanik des Anlassers entweder bremst oder blockiert.

Wird es nun kalt ziehen sich die Materialien im Anlasser so stark zusammen, das dieser Bremseffekt stärker wird.

Gerade beim Diesel ist es so, das die Hochdruckpumpe nicht genügend Druck aufbauen kann wenn der Anlasser nicht genügend Umdrehungen bringt, da diese über den Riementrieb bzw. die Nockenwelle mit angetrieben wird.

Dies führt dann häufig zu Diagnosen wie "Die Hochdruckpumpe ist defekt" daher ist gegen die Aussage der Werkstatt erst einmal nichts einzuwenden. Anlasser für Ihr Fahrzeug gibt es von Valeo (also nicht original Renault aber der eigentliche Hersteller für Renault original Anlasser ;-) )
schon für um die 100-150 Euro zu kaufen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für Ihre Hilfe. Aber normal ist es doch auch nicht das die Batterie nach Paar tagen Nur noch 78% hat oder?

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Dies ist der Füllungsgrad der Batterie und nicht die mögliche Startleistung welche noch vorhanden ist. Durch die momentane Witterung und die Notwendigkeit viel mit Licht und Zusatzverbrauchern zu fahren ist das ein normaler Wert. Dieser sollte nur nicht unter 70% sinken.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

IhrCustomer