So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Renaultmann.
Renaultmann
Renaultmann, KFZ Servicetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 118
Erfahrung:  KFZ Servicetechniker mit 25 Jahren Erfahrung
54374669
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Renaultmann ist jetzt online.

Wir wollten gestern in garten fahren. unser Renault megane

Kundenfrage

wir wollten gestern in garten fahren. unser Renault megane bauj.2000 ist wieder mal nicht angesprungen.was könnte das sein.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Renaultmann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer Kunde,

sollte bei einschalten der Zündung die rote Wegfahrsperrenlampe ausgehen kann an einen Fehler an der Wegfahrsperre schon mal ausgrenzen.

Was gerne mal zu Startschwierigkeiten führt ist der sogenannte OT Geber. Dieser sitzt oben auf dem Getriebe über dem Schwungrad. Dieser Geber misst die Motordrehzahl aus.
Oftmals ist es auch nur die Steckverbindung an dem OT Geber.
Sollte sich heraus stellen, das der Geber Defekt ist empfehle ich einen Austausch des Geber und des Steckers.

Natürlich hilft ein Auslesen des Fehlerspeichers des Einspritzsteuergerätes.
Dann weis man gleich, mit welchem Defekt man es zu tun hat.
Sollte das nächste mal der Motor nicht anspringen, sollten Sie mal an dem Stecker des OT Gebers Wackeln.

Mit freundlichen Grüßen