So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 624
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
tobumo ist jetzt online.

Die warnanzeige "Bremssystem defekt" leuchtet bei meinem Grand Scenic 2 auf. Nac

Beantwortete Frage:

Die warnanzeige "Bremssystem defekt" leuchtet bei meinem Grand Scenic 2 auf. Nach ein paar Sekunden erlischt die leuchte. Alles funktioniert ansonsten einwandfrei und im Fehlerspeicher wird kein Fehler gespeichert. Meine Werkstatt hat keine Lösung.
Gruß
Ralf
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben.


Wann leuchtet die Meldung?

Beim Starten oder während der Fahrt?








______________________________________________________________________________

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung


Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Meldung kommt unregelmäßig beim beschleunigen des Fahrzeuges und das in allen Geschwindigkeitsbereichen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Warnmeldung kommt unregelmäßig beim beschleunigen des Fahrzeuges und in allen Geschwindigkeitsbereichen.

Manchmal tagelang überhaupt nicht, dann wieder regelmäßig.

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo.

Da ist die Fehlerfindung natürlich nicht ganz so einfach.
Eigentlich bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug in der Werkstatt zu belassen bis der Fehler auftritt.

Die Werkstatt muss mit angeschlossenem Diagosegerät so lange Probefahrten durchführen, bis der Fehler auftritt.

Anhand der ausgelesenen Ist-Werte, lässt sich der Fehler aber dann durchaus finden.

Ich gehe davon aus, das ein Radsensor oder die Verkabelung einen Defekt aufweist.

Wurde der Flüssigkeitsstand der Bremsflüssigkeit geprüft?

______________________________________________________________________________

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung


Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

tobumo, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 624
Erfahrung: Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
tobumo und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 2 Jahren.
______________________________________________________________________________

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung


Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister