So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe eine Megane III, 1,6 16V Kombi Nach

Kundenfrage

Guten Tag,
Ich habe eine Megane III, 1,6 16V Kombi
Nach einem Bremsmanöver im Stopp&Go, bei dem das ABS aktiv wurde, zieht der Wagen nach startk nach rechts. Bei Links-Kurven habe ich das gefühl das Fderbein "knicht" ein bzw. das Rad wird abgebremst. Des weiteren sind im Stand, rechts, ein lautes "knacken" bei voll eingeschlagener Lenkung zu vernehmen. KM-Stand: 12800km !
Können Sie eine "Ferndiagnose" stellen ?
Danke & Grüsse
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.
Eine Ferndiagnose ist hier äußerst wage.
Allerdings würde ich anhand der Symptome sofort auf eine gebrochene Vorderfeder schließen , auch wenn dies bei dem Alter noch recht ungewöhnlich ist (allerdings nicht ganz ausgeschlossen).
Bitte lassen sie hier umgehend die Federn vorn sowie in diesem Zusammenhang auch die oberen Federbeinlager prüfen.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault