So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Renaultmann.
Renaultmann
Renaultmann, KFZ Servicetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 118
Erfahrung:  KFZ Servicetechniker mit 25 Jahren Erfahrung
54374669
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Renaultmann ist jetzt online.

Renault Megane 2

Kundenfrage

aaa


Optionale Informationen: Marke (Hersteller): Renault Modell: Megane 2 Jahr (Erstzulassung): 2007 Schon probiert: Fahrg. Nr. VF1KMS40638556020 Das Steuergerät ist ausgelesen worden mit folgendem Fehler. DF652 Stromkreis Temperaturfühler vor Turbine. CC.0 Masseschluss CO.1 Offener Stromkreis oder Kurzschluss am plus 12 Volt. Was muß am Motor gewechselt werden. Oder gemacht werden

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mirko-cssm hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Renaultmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer Kunde,

wie der Fehlercode schon sagt, liegt der Defekt am Temperatursenor vor dem Turbolader.In der Praxis sind zu 99 Prozent die Sensoren defekt.Es ist also eher unwahrscheinlich, das die Verkabelung oder das Steuergerät defekt sind.Der Sensor befindet sich am Turboladergehäuse.Da der Sensor sehr schlecht zugänglich ist empfehle ich Ihnen, diesen von einer Renaultwerkstatt erneuern zu lassen.Dort hat man das nötige Spezialwerkzeug zum lösen des Sensors.

Mit freundlichen Grüßen