So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

twingo ( erstes Modell) lässt sich nicht starten, wegfahrsperre

Kundenfrage

twingo ( erstes Modell) lässt sich nicht starten, wegfahrsperre defekt, Batterie war 1 Nacht abgeklemmt, blinkendes rotes Licht zum Eingeben eines Codes geht nicht aus
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Um Ihre Frage beantworten zu können benötige ich noch folgende Daten:

Das Baujahr

Die Motorisierung

Verfügt das Fahrzeug über eine Funkfernbedienung?


Mit freundlichem Gruß

Experteer
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Hallo,


hab versucht zu antworten, hat mit iphone nicht geklappt.


Hier die Antworten:


Baujahr 99


Motor 43 KW


Funkfernbedienung ja


Abklemmen der Batterie und anschliessendes eingeben eines Codes hat mal funktioniert , jetzt aber nicht mehr. Ersatz kostet 400 €, lohnt sich aber nicht.


Gruss Kern

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Also wissen Sie wahrscheinlich schon was ich vermutete.

Wenn es am Schlüssel liegen sollte das dieser nicht auf und zu schließt so gibt es bei Autoteile Post (sollte jeder gute Renault Händler Zugang haben) relativ günstige Fernbedienungen.

Was mir allerdings sorgen macht ist das Ihr Fahrzeug nicht mehr mit dem eingegebenen Code Startet. Hier scheint das Problem bei dem Wegfahrsperrenmodul selbst zu liegen. Leider gäbe es hier dann keine andere Möglichkeit mehr als der teure Ersatz des Moduls.



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
Es hat ja schon mal geklappt die Batterie abzuklemmen.
Nach so 24 Stunden wieder anklemmen.
Dann konnte der Code eingegeben werden.
Kann man das Modul überbrücken?
Der Schlüssel funktioniert beim Einstecken in das Türschloss
, die Türe lässt sich dann öffnen.
Gruss Kern
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Überbrücken ist bei diesen Modulen meines Wissens nach nicht mehr Möglich da das Modul zwingend mit dem Motorsteuergerät kommunizieren muss.

Es kann sein das nur eine Gewisse Anzahl an Codeingaben erlaubt sind (sonst wäre der Diebstalschutz ja nutzlos).

Ich glaube es wird hier nichts anderes übrig bleiben als entweder alles neu oder sich ein anderes Auto suchen, da hier die Wirtschaftlichkeit sicher nicht mehr gegeben ist.


Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch Erklärungsbedarf besteht.

Wenn Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat und keine Fragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, durch diese leiten Sie ebenfalls die Bezahlung für meine Beratung ein..

Mit freundlichem Gruß

Experteer