So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Kann man theoretisch den 1.9dti Motor mit 59 kw auch mit Heizöl

Kundenfrage

Kann man theoretisch den 1.9dti Motor mit 59 kw auch mit Heizöl fahren
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Dies wäre theoretisch möglich. Technisch und rechtlich allerdings nicht empfehlenswert. Da das Heizöl qualitativ geringwertiger ist ,wird hier eventuell die Laufkultur des Motors verschlechtert und auf alle Fälle die Lebensdauer der Einspritzpumpe vermindert ,da hier einige Additive fehlen.
Rechtlich ist läuft dies dann unter Steuerhinterziehung ,anhand der Einfärbung des Heizöls jederzeit auch bei geringeren Mengen nachweißbar.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kann man die Additive zugeben?


 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde

Da müsste man schon die genaue Zusammensetzung des Diesels kennen um genau zu beurteilen ,welche Stoffe im Heizöl nicht enthalten sind.
Hierzu kann es leider keine konkrete Aussage geben ,sie können zwar die Qualität des Heizöls mit Zusätzen verbessern ,dennoch kann für die Lebensdauer der Pumpe keinerlei Garantie gegeben werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault