So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Ich fahre einen Scenic 2 Baujahr 2008, 123 km 2,0 l und Automatik. Das

Kundenfrage

Ich fahre einen Scenic 2 Baujahr 2008, 123' km 2,0 l und Automatik.
Das Problem ist, dass mein Auto keine vernünftige Leistung mehr bringt, insbes. am Berg und auf der Autobahn mit Tempomat 120 km/h selbst bei kleinen Steigungen sofort herunterschaltet und ich das Gefühl habe, dem Motor fehlt im oberen Drehzahlbereich die Kraft.

Meine Renaultwerkstatt tippt auf einen Defekt am Automatikgetriebe und rät zu einem Austausch des Getriebes (3' € Getriebe und 1'€ Arbeitszeit).
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Customer:

Hallo und vielen dank für ihre Anfrage. Das ist in meinen Augen Blödsinn. Bevor das Getriebe getauscht wird sollte erst geprüft werden ob die Luftansaugung, die Zündanlage und die Kraftstoffversorgung in Ordnung sind. Letzteres wird vermutlich das Problem sein, so vermute ich. Wenn der Kraftstoffdruck oder die Fördermenge nicht korrekt ist fehlt es dem Motor an Kraft. Ein Indiz für ein bereits akutes Problem ist ein leicht verzögertes Starten des Motors, welches gar mehrere Sekunden andauern kann. Es sollte also in jedem Fall die Kraftstoffpumpe ( Druck und Fördermenge ) geprüft werden. Das Getriebe wird nicht das Problem sein. GrüßeCustomer/p>

JACUSTOMER-3d7v1lrn- :

Hallo und vielen Dank für Ihre Antwort.

Customer:

hallo :-)

JACUSTOMER-3d7v1lrn- :

Eigentlich hätte ich unterstellt, dass meine Renault-Werktstatt (Listle in Augsburg), nach dieser Logik vorgeht, zumal mein Auto seit Donnerstag Abend in der Werkstatt zur Diagnose steht und angeblich der Motor i.O. ist. Da ich im Oktober den Zahnriemen und Kundendienst in einer freien Werkstatt (Meisterbetrieb) durchführen haben lassen, wurde der Verdacht geäußert, dass es evtl. zu Fehlern beim Zahnriemenwechseln gekommen sein könnte und dies nur mit einer Überprüfung (3,5 Std. Arbeitszeit) ausgeschlossen werden kann. Mein Scenic läuft absolut rund im Standgas, nur fehlt im die Kraft im oberen Drehzahlbereich und es kommt immer wieder vor, dass ich mehr als einmal den Startknopf drücken muss, was früher nicht der Fall war. Wenn ich dann einmal das Gaspedal durchtrete und erneut den Startknopf drücke springt das Auto sofort an und läuft rund.

Customer:

Wenn der Motor rund läuft und keine Kontrolllampe aufleuchtet kann man den Zahnriemen und alles damit verbundene ausschliessen. Es scheint so als hätte die Werkstatt schlichtweg keine Ahnung. Hier wäre eine Renault Niederlassung sicherlich die bessere Wahl. Leider sind diese nicht so häufig. Ihrer Schilderung nach ist es ein Problem mit der Kraftstoffversorgung und nichts weiter. Der Stecker der Pumpe könnte verbrannt sein ( hatte ich bereits öfter ) wodurch der Pumpenmotor nicht genug Strom bekommt. Oder aber die Pumpe selbst macht Probleme. Das Steuergerät kann dies nicht als Fehler erfassen und daher leuchtet weder eine Lampe auf, noch wird ein Fehler gespeichert. Wenn noch weitere Werkstätten von Renault bei ihnen in der Nähe sind sollten Sie diese aufsuchen und auf eine Prüfung der Pumpe bestehen.

JACUSTOMER-3d7v1lrn- :

Vielen Dank! Ihre Antwort erscheint mir logisch und absolut nachvollziehbar. Bisher ging ich davon aus, dass meine Renault-Werkstatt fachlich kompetent ist. Offensichtlich jedoch nicht. Ich werde morgen persönlich hingehen und dann vermutlich ihrem Rat folgen und in die zweite Renault-Werkstatt in Augsburg gehen. Einen schönen Abend noch.

Customer:

Gern geschehen. Ich denke es wird schon bald wieder ein zuverlässiges Auto sein. Bitte vergessen Sie anschliessend die Bewertung nicht. Schönen Abend noch. GrüßeCustomer/p>

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.