So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo habe einen laguna 1 Kombi bj. 99 2,0 16V Benziner. der

Kundenfrage

Hallo habe einen laguna 1 Kombi bj. 99 2,0 16V Benziner. der wagen springt mal an und mal nicht an . wenn er anspringt und dann ne strecke fahre geht er mir während der fahrt einfach aus , dann muss ich paar Minuten warten und mit glück springt er wieder an oder auch nicht. was kann die Ursache sein bitte sehr dringend danke XXXXX XXXXX mfg
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Widlock :

Hallo und vielen dank für Ihre Anfrage bei Justanswer. Es kommt immer wieder zu Problemen mit dem Kurbelwellensensor ( OT-Geber ). Dieser gibt die Information über das Auslösen des Zündfunkens an das Steuergerät weiter. Das Problem ist nur das es nur sehr selten dazu führt das der Motor ausgeht, sondern zu 99% nur dazu das der Motor zeitweise nicht anspringt.

Widlock :

Ich denke also das es bei Ihnen entweder zwei Probleme gibt oder es einer der eher selten Fälle ist.

Widlock :

Wenn der Motor eher bei getretener Kupplung im Leerlauf ausgeht deutet dies meist auf einen defekten oder verschmutzten Leerlaufsteller hin. Wenn der Motor jedoch einfach so während der Fahrt ausgeht und nicht wieder anspringt könnte dies am Kühlflüssigkeitstemperaturfühler ( Motortemperaturfühler ) liegen

Widlock :

Es wäre also vermutlich das Beste den Fehlerspeicher auslesen zu lassen und die Temperaturwerte bei laufendem Motor prüfen zu lassen. Lassen Sie dies durch eine Renault Werkstatt machen. Wenn der Fehler "Signal Schwungrad" abgespeichert ist deutet dies zusätzlich auf den OT-Geber hin.

Widlock :

Wenn der Wert für die Motortemperatur nicht plausibel ist ( bsp. -20Grad bei laufendem Motor etc. ) müsste dessen Anschluss geprüft werden bzw. der Geber ausgetauscht werden.

Widlock :

Das sind so die bekanntesten Probleme bei diesem Motor und die am ehesten zutreffenden Ursachen. Grüße Widlock

JACUSTOMER-sakzxo5i- :

hallo wo genau sitzt der OT Geber beim Renault im Motorraum ? mfg

Widlock :

Hallo

Widlock :

der OT-Geber sitzt direkt über dem Schwungrad, direkt unter dem Thermostatgehäuse an der Stelle wo das Getriebe an den Motor geschraubt ist.

Widlock :

Sekunde ich schaue nach einem Bild

Widlock :

das hat nicht geklappt. Einen Moment noch

Widlock :

So nun hat es geklappt. Schauen Sie ob Sie diese Bauteil finden und kontrollieren Sie dessen Steckverbindung. Aber beachten Sie das man meist keinen Mangel erkennen kann, es handelt sich oft nur um einen "Wackelkontakt".

Widlock :

Geben Sie mir Rückmeldung falls Sie Neuigkeiten haben und vergessen Sie bitte abschließend die Bewertung nicht. Diese ist für uns sehr wichtig. Grüße Jan Widloc