So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

ich habe einen renault espace 2,2 cdi, beim anfahren, wenn

Kundenfrage

ich habe einen renault espace 2,2 cdi, beim anfahren, wenn das lenkrad ganz eingeschlagen ist, geht der motor aus. beim neustart läuft er nur im notprogramm. nach einigen minuten fängt er an zu stottern und danach läuft er wieder normal. nach einem tag ging es wieder von neuem los. ich war unterweg's in einer kleinen werkstatt am computer war was von ludtmengenregler zu sehen. aber ein fehler konnte dort nicht gefunden werden. jetzt bin ich im urlaub im harz. habe dort mit der renault vertretung gesprochen. abe es kommt mir vor als hätte man dort auch nicht viel ahnung, was kann ich tun. für einen rat bedanke XXXXX XXXXX herzlich a. h. obweramrk
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Widlock :

Hallo, zu aller erst benötigen Sie einen Ausdruck des Fehlerspeichers. Man muss feststellen was den Notlauf verursacht. Der Fehlerspeicher sollte über Renault abgefragt werden, da deren Tester genauere Angaben machen können. Anhand der Fehlermeldung können wir Ihnen dann sagen in welche Richtung die Diagnose gehen sollte. Der Luftmassenmesser löst in der Regel keinen Notlauf aus daher würde ich mich bei der Diagnose nicht auf die Meldung stützen welche bei der freien Werkstatt ausgelesen wurde. Grüße Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault