So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo. Ich fahre einen 1.4i 16v rxe grandtour (ka). Seit ein

Kundenfrage

Hallo. Ich fahre einen 1.4i 16v rxe grandtour (ka). Seit ein paar tagen hatte er einen fleck unterm motor. Kein öl!!! Gestern wurde er auf einmal auf kurzstrecke sehr heiss. Reicht es wenn ich kühlwasser nachkippe? Und wenn destilliertes oder normales?
Über nen bissel rat wär ich sehr dankbar.
Gruss alex
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Alex,

zuerst wäre es wichtig zu wissen wo die Flüssigkeit unter dwm Auto war. Und auch der Kühlflüssigkeitsstand wäre wichtig.
Wenn es sich um Kühlflüssigkeit handelt wäre es natürlich ideal den Kreislauf auch wieder mit Kühlflüssigkeit zu befüllen.
Wenn Sie allerdings nichts anderes zur Verfügung haben reicht vorerst auch Wasser.

Es ist allerdings sehr wichtig festzustellen woher die Flüssigkeit stammt.
Beispielsweise kommt es bei Fahrzeugen mit Klimaanlage durch den Kondenswasserablauf unter dem Fahrzeug auch zu Flüssigkeitsansammlungen. Aber wie schon herauszulesen ist handelt es sich dabei um Kondenswasser. Dieses sammelt sich in Höhe des Armaturenbretts, jedoch unter dem Fahrzeug an.

Wenn die Ansammlung im Bereich des Motors war könnte die Menge ausschlaggebend sein. Bei undichten Wasserpumpen oder Thermostatgehäusen ist es verhältnismäßig wenig Flüssigkeit und diese ist rechts oder mittig unter dem Motor.
Wenn die Flüssigkeit in Höhe der vorderen Stoßstange tropft kann es der Kühler sein.

Ich hoffe Sie können mittels dieser Hinweise eine genauere Aussage machen.
Zur Not können Sie auch eine Geruchsprobe machen.
Kühlflüssigkeit riecht und schmeckt etwas süßlich. Aber bitte vorsichtig sein da diese in größeren Mengen gesundheitsschädlich ist.

Grüße

widlock