So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo,ich habe Renault Espace 3 2.2dCi Bj.02 .Probleme mit

Kundenfrage

Hallo,ich habe Renault Espace 3 2.2dCi Bj.02 .Probleme mit Kupplunggeberzylinder(undicht),brauche anleitung wie der austauschen muß?Wie komme ich richtig hin?
Meine E-Mail [email protected]
Danke.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 (nur bei deutscher Zulassung!)
- Tag der Erstzulassung
- Sie sprechen vom GEBERzylinder, also dem Zylinder der vom Pedal betätigt wird, nicht der NEHMERzylinder der die Kupplung ausrückt? (Es kommt hier oft zu Verwechslungen, darum frage ich nach)

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
VF8JEOKL527435263
2.1 : 3128
2.2 : 341
EZ: 31.10.2002
ja ich spreche vom Geberzylinder,der vom Pedal betätig
Pedal bleibt drin wenn die längere zeit gedrückt ist.Renault Werkstatt sagt,daass geberzylinder austauschen muß.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückinfo!

Den Geberzylinder können Sie von außen, also durch den Motorraum ausbauen. Den Pedalbock muß man wie beim Megane oder Laguna nicht demontieren. Innen müssen Sie nur den Kupplungspedalschalter demontieren und den Zylinder vom Pedal trennen, er ist mit einem Splint gesichert wenn ich es noch richtig vor Augen habe.

Im Motorraum trennen Sie die Hydraulikleitung vom Geberzylinder und lösen den Zylinder durch eine Drehbewegung von seiner Halterung.
Die Entlüftung anschließend kann ohne Entlüftergerät allerdings problematisch werden - wenn Sie nicht unbedingt heiß aufs Selberschrauben sind empfehle ich, eine halbe Stunde Arbeitszeit in einer Werkstatt zu investieren. (Muß ja keine teure Vertragswerkstatt sein.)


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault