So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hi! bei meinem scenic II bj 2004 1600 ccm automatic vollausstattung,

Kundenfrage

Hi!
bei meinem scenic II bj 2004 1600 ccm automatic vollausstattung, ist gerade das heizungsgebläse ausgefallen. geht weder mit noch ohne klima. sicherung ist ok. kann das, das klima steuergerät sein. oder was sonst?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

In der Regel liegt der Defekt am Gebläsemotor selbst. Die Frage ist nur, ob das Reguliermodul ebenfalls defekt ist oder nicht und ob der Defekt elektrischer Natur ist, oder durch einen Wassereintritt verursacht wurde.
Die Gebläsemotoren bei diesem Modell wurden zwischenzeitlich geändert und verbessert. Daher muss man bei einem Austausch nicht befürchten das dieses Problem nochmals auftritt.
Das Steuergerät hat jedenfalls nichts mit dem Defekt zu tun.

Allerdings ist die Reparatur nicht billig, da das Armaturenbrett dafür demontiert werden muss.
Alles in allem liegen die Reparaturkosten bei etwa 600 Euro für Motor und Modul.
Wobei der Motor bereits 350 Euro kostet.
Sollte sich beim Ausbau herausstellen das der Defekt durch Feuchtigkeit verursacht wurde sollten dringend auch die Wasserabläufe unter dem Windlaufgitter gereinigt werden und geprüft werden, ob das Wasser bereits in die Mulden unter den Sitzen gelangen konnte.

Grüße

Widlock
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung.

Grüße

Widlock