So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

mein laguna 1997 zwei li. benziner springt nicht an die zv

Kundenfrage

mein laguna 1997 zwei li. benziner springt nicht an die zv in der mittelkonsole leuchtet permanent wenn ich starten will. die leuchten im tacho leuchten alle und die benzinpumpe bekommt strohm hörrt mann nur anspringen tut er nicht. was könnte es sein und wie kann ich es beheben
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Können Sie genauere Angaben zum Defekt machen?

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !



Könnten Sie uns mehr Informationen zu Ihrer Frage geben?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


also die zv öffnett ganz normal, wenn ich den schlüßel umdrehe leuchten alle lampen im tacho die ölkontrolle ist auch i.o. nur starten will er nicht. die leuchte in der mittelarmlehne(zv schalter) leuchtet permanent wenn ich starten will.der anlasser dreht nicht


 

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei Ihnen ist dann der Anlasser selbst defekt. Wenn dieser nicht dreht ist entweder der Magnetschalter im Starter defekt, oder eine Masseverbindung zum Anlasser ist getrennt. Das können Sie am besten mit einem Überbrückungskabe vom Minuspol der Batterie zum Anlasser überprüfen. Wenn er dann dreht, so muss eine neue Masserleitung gelegt werden. Bei Fehlern mit der Wegfahrsperre würde der Anlasser in jedem Fall drehen, allerdings ist dies bei Ihnen nicht der Fall.

Außerdem sollte auf jeden Fall die Batteriespannung geprüft werden und das Fahrzeug evtl. einmal zum Startversuch überbrückt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ja den anlasser hatte ich auch in verdacht doch dieser ist sonst i.o. er springt ja nicht mal an wenn wir Ihn anschieben und zündungen sind auch nicht warzunehmen.einmal lies die zv es nicht zu das auto zu öffnen. erst nach einer woche ging diese wieder auf und der wagen ist sofort angesprungen.....

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,


ja den anlasser hatte ich auch in verdacht doch dieser ist sonst i.o. er springt ja nicht mal an wenn wir Ihn anschieben und zündungen sind auch nicht warzunehmen.einmal lies die zv es nicht zu das auto zu öffnen. erst nach einer woche ging diese wieder auf und der wagen ist sofort angesprungen.....

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie einmal den Fehlerspeicher ausblinken lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


wie kann ich den fehlerspeicher ausblinken lassen??????

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Als Mitglied im ADAC können Sie einen gelben Engel kostenlos zur Auslese rufen. Alternativ müsste eine Werkstatt hinzugezogen werden. Diese müsste Ihnen den Fehlerspeicher mit einem mobilen Testgerät auslesen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

andere lösung damit ich in eine werkstatt (renault) fahren kann besteht nicht??? wäre toll wenn ich dorthin fahren könnte.....

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Genau das ist ja das Problem. Wenn sich das Fahrzeug nicht starten lässt können Sie sich bestenfalls zur nächsten Werkstatt schleppen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ok habe verstanden werde nun mal den adac anrufen und werde Sie wieder anrufen was dieser sagte.vielen dank

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen. Ich erwarte Ihre Antwort
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault