So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Scenic 1.6 16V rattert beim ersten anlassen des motors

Kundenfrage

Scenic 1.6 16V rattert beim ersten anlassen des motors
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Können Sie das Geräsuch etwas genauer beschreiben? Kommt dies aus dem Motorraum und ist es ein metalisches Geräusch? Tritt dies nur nach längerer Standzeit auf oder häufiger beim starten?
Wieviele Kilometer hat das Fahrzeug gelaufen?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das geräusch kommt aus dem motorbereich und ist ein mechanisches geräusch .

das geräusch tritt beim ersten starten auf

kmstand 52000

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es kann sich hier um einen Defekt im Bereich der Hydrostößel handeln. Diese können durch einen Defekt das Öl nicht beinhalten und "laufen leer". Dadurch dauert es nach dem Startvorgang des Motors einige Zeit, bis diese wieder mit Öl versorgt werden. Dadurch entstehen dann eine kurze Zeit metalsiche Geräusche, bis die Ölversorgung wieder ausreichend ist. Deshalb sollten Sie als erstes den Ölstand des Motors prüfen, den Ölstand ggf. richtigstellen. Ist hierdurch der Fehler nicht zu beheben, müssen die Hydrostößel geprüft und ggf. erneuert werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Zu den Ausführungen meines Kollegen möchte ich noch eine alternative Ursache aufzeigen.
Dieser Motor verfügt über eine variable Nockenwellenverstellung. Die Nockenwelle wird über das Stirnrad verdreht indem dieses per Öldruck reguliert wird.
Das Rattern zu beginn des Motorstarts weist in der Regel auf einen Defekt des Ventils innerhalb des Stirnrades hin.
Hierdurch fliesst das Öl bei abgestelltem Motor komplett aus dem Stirnrad ab und die Kammern laufen somit leer.
Die Folge ist das Schlagen der Kammern bei einem Motorstart nach etwaiger Standzeit.
Zur Behebung des Fehlers müsste das Stirnrad und der Zahnriemen getauscht werden.
Per Diagnosegerät lässt sich in aller Regel ein Fehler bezüglich der Nockenwellenverstellung auslesen.
Dies würde zusätzlich auf das defekte Stirnrad hindeuten.
Oftmals wird das Problem auch schlimmer, so dass der Motor im Leerlauf abstirbt und die OBD Kontrollleuchte aufleuchtet. Dies wäre dann praktisch das Endstadium dieses Fehlerbildes.

Der Austausch des Zahnriemens inkl. des Stirnrades und evtl der Wasserpumpe, welche man prophylaktisch mit wechselt damit diese nicht undicht wird, kostet abhängig von dem jeweiligen Werkstattverrechnungsatz etwa 1400€.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault