So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

hallo guten morgen , mein megane 2 bj 2007 ein 1.5 dci mit

Kundenfrage

hallo guten morgen , mein megane 2 bj 2007 ein 1.5 dci mit 105 ps hat das problem das es nicht am gas hängt beim beschleunigen er dreht in die drehzahl wie ein lahma ! bei einen diagnose test auf einem universalen computer schreibt dieser Ladedruck Problem ...
mein Bordcomputer schreibt Einspritzung überprüfen ..
was glauben sie davon gruss sandro
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Sandro,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Sie sollten den Luftmassenmesser und die Luftschläuche kontrollieren. Der Luftmassenmesser, könnte verdreckt sein, die Schläuche undicht sein. Beides führt zu solchen Leistungsverlusten.
Auch die EGR-Leitung auf der Rückseite des Motors ( metallischer, geriffelter,Schlauch ) bricht schonmal gerne und führt zu Problemen, wobei das Fahrzeug dann im Innenraum nach Abgasen stinkt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
den Luftmassenmesser habe ich schon gereinigt mit bremsenreiniger hat nicht geholfen ! die turboschläuche habe ich überbrückt so das der Ladeluftkühler und die Druckschläusche ausser beachtung sind (Kurzgeschlossen ) aber er geht nicht ! ich bekomme heute noch einen neuen MAP sensor boost eingebaut ? die meinten bei renault das hätten sie schon mehrmals gehabt .... aber glaube nicht drann . der turbodruck beim fahren mit einer Meschanichen uhr liegt bei 1.1 bar !! ist ja nicht schlecht oder ? noch nie gehabt das der russkatt verstopft sein kann ...?
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das der Kat verstopft ist kann man nicht ausschliessen, allerdings kam mir das bei der 1,5l Dci Maschine noch nicht unter.
Der Ladedruckfühler ( MAP Sensor ) könnte durchaus das Problem sein. Wenn dieser defekt ist geht das Steuergerät in den Notlauf, unabhängig vom Ladedruck. Wenn also LMM und Schläuche i.O. sind würde ich der Werkstatt im Bezug auf den Sensor zustimmen.

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
aber die Drehzahl ist da ! das heisst der motor dreht bis 6-7000 u/min hoch ... aber eben halt sehr langsame beschleunigung . das kann bestätigen das der Katt escht nichts haben kann .. ?? und der map sensor so wie ich weiss misst den ladedruck oder besser über^prüft ob er nicht zu hoch geht und schaltet den motor erst im notprogram wenn er überschritten wird ...?? oder siehst du das nicht so ..?? ich habe auch schon die grossen stecker am computer gereinigt mit bremsenreiniger da original da so eine silikon haltige masse auf den steckern ist .. aber keine besserung in sicht .
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn der MAP Sensor defekt ist übermittelt er meist einen Fixwert und das Steuergerät schaltet die Ladedruckregulierung ab. Das muss nicht zwingend eine Drehzahlbegrenzung sein.
Es müsste eine Konformitätskontrolle der Sensorwerte durchgeführt werden um dies bestätigen zu können.
Wäre der Kat richtig verstopft, oder blockiert würde das Fahrzeug kaum mehr anspringen.
Möglich ist das der defekte MAP Sensor die Sensorspannung beeinflusst und somit das Problem verursacht.
Ohne Kontrolle der Sensorwerte unmöglich zu sagen.

Grüße

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault