So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Seit einer Woche ca. piept mein Renault Megane Scenic 3x kurz

Kundenfrage

Seit einer Woche ca. piept mein Renault Megane Scenic 3x kurz nach dem Drücken des
Startknopfes. Was kann das sein ? Muß ich mir Sorgen machen ?

Vor ca. 1 Monat wurden die Zündkerzen und Spulen etc. gewechselt !

Starten tut er ohne Probleme.

Danke XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Erscheint nur das akustische Signal oder erscheint auch eine Meldung im Display.



Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es erscheint keine Meldung am Display. Habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass es

an der Kindersicherung liegen könnte, die hatte tatsächlich einen Aussetzer am Samstag.

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben, nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Das Piepsen, welches Sie beschreiben, signalisiert in der Tat Probleme mit der Funktion der Kindersicherung.
Wenn sich das Piepsen durch einfaches aus und wieder einschalten der Kindersicherung nicht auf Dauer beheben lässt könnte ein Störwiderstand in der Verkabelung vorliegen.
Oftmals ist es der Stecker unter dem Fahrersitz welcher oxidiert und solche Probleme verursacht.
Um diesen Stecker erreichen zu können muss die Schublade unter dem Fahrersitz entfernt werden. Anschliessend kann man mit der Hand den Stecker ertasten und kontrollieren.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock