So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, ich habe eigentlich kein großes techn. Problem. Es geht

Kundenfrage

Hallo, ich habe eigentlich kein großes techn. Problem. Es geht mir mehr um eine Kompfortsache. Ich fahre einen Twingo CN0D05 Bj. 2009. Problem ist die fehlende Gurthöhenverstellung der Vordersitze. Ich wollte diese nachrüsten und erhielt vom freundlichen Händler die Info, dass die B-Säule ausgetauscht werden müsste. Auch gäbe es die Teile nicht zu bestellen. Es fällt mir schwer das zu glauben. Darum meine Frage, ist diese Aussage korrekt oder kann ich die Höhenverstellung nachrüsten? Im Voraus schon mal herzlichen Dank für die Antwort!
Jens Weigle
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Weigle,

vielen dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Die Aussage der Werkstatt ist richtig. Die Gurte sind nicht Höhenverstellbar, bzw. gibt es keinen Nachrüstsatz oder dergleichen.
Der Austausch der B-Säule ist zwar eher etwas dramatisch dargestellt, aber der entscheidende Punkt ist das die Gurte einen einfachen Befestigungspunkt haben. Da es keine Vorrichtung seitens des Herstellers gibt müsste man "auf deutsch gesagt" improvisieren.
Stellt sich dann nur die Frage, ob sich dies kostentechnisch lohnt und überhaupt realisierbar ist.
Grundsätzlich bleibt jedoch zu sagen das die Aussage korrekt war.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
<br/Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Wildlock,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das es keinen Nachrüstsatz gibt, war zu erwarten. Mein Ansatz geht viel mehr in die Richtung einer normalen Reparatur wie z. B. seitl. Unfallschaden. Auch habe ich die Blede der B Säule bereits abmontiert. Die Montage eines Schlittens wäre nach meiner Ansicht möglich. Haben Sie evtl. eine Explosionszeichnung (es gibt diese Höhenverstellung im RS oder auch im Night & Day)?
Das wäre sehr hilfreich, da ich eigentlich mit dem Auto ganz zufrieden bin und ich wegen so einer "Kleinigkeit" das Fzg. nicht wieder abstoßen möchte.
Nochmals herzlichen Dank für Ihre Mühen.

Jens Weigle
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Weigle,

wenn Sie einen solchen Aufwand nicht scheuen werde ich mir genauere Informationen einholen und würde mich morgen wieder melden.
Möglicherweise ist es möglich die Verstellung eines anderes Modells, nicht zwingend Twingo, zu verbauen.
Wenn ich richtig informiert bin ist dies für die Twingopalette nicht orderbar.
Möglicherweise gibt es aber Alternativen.
Ich würde Sie daher gerne auf Morgen vertrösten und würde mich dann im Laufe des Tages hier wieder melden.

Grüße
<br/Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Wildlock,

wenn es alternativen gibt wäre das super. Warte auf Ihre Rückmeldung.

Besten Dank!

Jens Weigle
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Weigle,

ich bin noch an der Sache dran. Ich melde mich.

Grüsse
Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Super, besten Dank!
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Weigle,das Ganze dreht sich irgendwo im Kreis. Ich denke die eleganteste Möglichkeit wäre es das Verstellsystem des Clio im Twingo zu verbauen. Dieses ist einzeln zu bekommen, die Gurthalterung selbst sollte identisch sein, es müssten jedoch Anpassungen an der B-Säule vorgenommen werden. Auch die Verkleidung müsste entsprechend bearbeitet werden.Da ich jedoch gesehen habe, dass der Twingo in der B-Säulenverkleidung die entsprechende Prägung für eine Verstellung besitzt versuche ich zur Zeit herauszufinden, ob man über andere europäische Länder doch für den Twingo diese Verstellung ordern kann.GrüßeWidlock