So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an murdoc86.
murdoc86
murdoc86, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Mechanik, Elektronik, Fahrzeugteile und Funktion, LKW-Mechanik
53665436
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
murdoc86 ist jetzt online.

Hallo, Renault Trafic Baujahr 01.2006, Steckerbelegung: 2

Kundenfrage

Hallo,
Renault Trafic Baujahr 01.2006,
Steckerbelegung: 2 poliger Stecker an der Lichtmaschine, es ist nur ein Kabel im Stecker angeschlossen, ist das richtig?
MfG
Hans-Hermann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und vielen Dank XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben.

An der Lichtmaschine muss ein Dickes Pluskabel angeschlossen sein (mit B+ markiert)
Das Dünnere Schwarze kommt an den Anschluss (mit B- markiert)

Weiterhin sollte am Lichtmaschinenregler (unterer schwarzer Kasten mit 2poligem Stecker) mindestens ein Kabel angeschlossen sein (Batteriekontrollleuchte) bei Fahrzeugen mit Drehzahlmesser über Lichtmaschine wäre das 2. auch belegt.

Da es verschiedene Lichtmaschinenhersteller für Ihr Fahrzeug gibt (Valeo und Bosch) müsste ich für detailliertere Informationen noch eine Info über den Hersteller Ihrer Lichtmaschine haben.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich habe eine neue era benelux R73583N Lichtmaschine eingebaut.

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Lichtmaschine ist ebenfalls eine Lichtmaschine mit integriertem Regler. Sie müssen hier wie oben beschrieben 3 Kontakte mit der Lima verbunden haben. B-, B+ und den Reglerausgang für die Ladestandsüberwachung. Wenn vom Fahrzeug vorgesehen noch Drehzahlüberwachung. Der untere Stecker ist somit werksmäßig nur mit einem Pin belegt.

Was mich noch interessiert ist ob die Ladekontrollleuchte ausgeht!?

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

Ladekotrollampe im Display leuchtet nicht, selbst dann nicht, wenn Klemme 1 am Stecker an Masse liegt, oder wird über Widerstand (3100kohm) die Lampe akteviert?

Bitte um Antwort.

gruß Hans-Hermann

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann Ihnen nicht sagen was im Regler passiert wenn die Klemme auf Masse gelegt ist. Normalerweise sollte die Lampe aber auf jeden Fall leuchten wenn der Stecker einfach abgezogen ist. Es gibt auch Regler die nicht arbeiten wenn die Lampe defekt ist. Bitte überprüfen Sie die Birne im KI.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wie soll ich die LED Ladekotrollampe im Display prüfen? Bei abgezogenen Stecker leuchtet die Lame nicht, selbst dann nicht wenn Klemme 1 an Masse liegt.

Gruß Hans-Hermann

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meine Fragen liegen bei Ihnen
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
In den meißten Fällen handelt es sich nicht um eine LED sondern um eine winzige Glühlampe. Dafür muss der Tacho ausgebaut werden und anschließend sollten die Lämpchen sichbar sein (4eckige Halterung - anschließend herausdrehen und prüfen)

Allerdings habe ich mich jetzt mit einem Renault Fachmann kurzgeschlossen. Laut Ihm muss die Lichtmaschine in jedem Fall funktionieren, auch ohne angeschlossene Kabel am Regler. Wichtig sind demnach nur die 2 dicken Kabel B+, B- und Masse über Fzg Karosserie.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault