So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, seid einiger Zeit leuchtet bei meinen Renault Laguna

Kundenfrage

Hallo,
seid einiger Zeit leuchtet bei meinen Renault Laguna 1, 2000er Bj. 2,0L 139PS die ABS Lampe nachdem ich ein paar Meter gefahren bin, habe den Fehler bei Bosch auslesen lassen und heraus kam : ABS Pumpe defekt.
Bei späteren Nachfragen bei Renault sagte man mir das der komplette ABS Block gewechselt werden müßte.
Seeehr teure Angelegenheit, kann es auch an etwas anderen liegen das ich erst einmal aussprobieren kann bevor ich einen neuen (gebrauchten) einbauen lasse.
MFG
und danke XXXXX XXXXX
Klaus
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Klaus,

vielen dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Zu aller erst sollte die Spannungsversorgung des Hydraulikblocks auf Last geprüft werden. Die Pumpe ist in den ABS-Block integriert. Allerdings gibt es bei diesem Modell keine Probleme mit diesem. Daher sollte nicht blindlinks das Aggregat getauscht werden, sondern zunächst die Spannungsversorgung sichergestellt werden.
Damit ich Ihnen Angaben bezüglich der PIN-Belegung geben kann benötige ich die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs. Darauf basierend kann ich den richtigen Schaltplan abfragen.
Ihre Aufgabe wäre es eine Prüflampe anzufertigen. Am besten eignet sich dazu eine Bremslichtbirne (21Watt/12V). Befestigen Sie entsprechend lange Kabel an dieser Birne und testen Sie die Funktion an der Fahrzeugbatterie.
Hintergrund ist das man bei einer Störung in der Spannungsversorgung oft 12V nachmessen kann, jedoch fliesst kein Strom weil ein Widerstand in der Leitung den Stromfluss stört. Mit der „Prüflampe“ kann man den Stromfluss unter Last prüfen. Leuchtet die Lampe ist der Stromkreis in Ordnung.
Also Sie geben mir die Fahrgestellnummer, ich nenne Ihnen die PIN's welche geprüft werden müssen.
Leuchtet die Lampe bei allen Prüfungen auf ist der Block das Problem und die Diagnose der Werkstatt bestätigt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

hier meine Fahrzeugidentnummer :

 

VF1K56P6522745834 7

 

MFG

Klaus

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also die Spannungsversorgung laut Schaltplan ist folgende:

PIN3 und 4 Zündungsplus
PIN9 und 25 Dauerplus
PIN8 und 24 Masse

Der Stecker sollte 25polig sein und 4 grössere Kammern gegenüber vom Verriegelungsmechanismus haben.



Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Mustermann und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

habe es mit der Prüflampe probiert,

aber sie leuchtet nur auf wenn ich die Pin´s 8 und 24 anklemme (einmal + & einmal - macht auch sinn) bei den anderen beiden Kombi´s passiert nichts (auch nicht bei eingeschalteter Zündung & wenn ich gleichzeitig auf´s Bremspedal trete).

Wobei ich auch nicht weiss warum ich pin 25 (Dauerplus) und Pin 9 (+ Batterie abgesichert) also 2 mal + prüfen soll und pin 3 (geschaltetes plus) und Pin 4 (Zündungsplus) also auch 2 mal + prüfen soll, kann eigentlich nicht ohne eine Masse funktionieren oder ???

Bitte um Rückantwort !!

MFG

Klaus

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Klaus,

da haben Sie mich scheinbar missverstanden.
Die von mir genannten PINs sind keine Kombinationen welche Sie prüfen sollen, hier liegt das entsprechende Potenzial an.
Also geprüft werden müssten folgende Kombinationen:

PIN 9 zu PIN 8
PIN 9 zu PIN 24
PIN 25 zu PIN 8 oder PIN 24

Dann bei eingeschalteter Zündung:

PIN 3 zu PIN 8 oder PIN 24
PIN 4 zu PIN 8 oder PIN 24

In allen Fällen muss die Prüflampe aufleuchten, da so der Stromkreis geschlossen ist. Sollte dies der Fall sein ist die Spannungsversorgung in Ordnung und die Aussage, dass der ABS Block getauscht werden muss, korrekt.

Grüße

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault