So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

hallo zusammen also bei mir läuft der heizlüfter nicht mehr

Kundenfrage

hallo zusammen also bei mir läuft der heizlüfter nicht mehr und wollte fragen wie ich den ausbauen kann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten, aus diesem Grund muß ich Ihnen davon abraten, die Sache in Eigenregie anzugehen.
Dies hat im wesentlichen den Grund, dass dazu das Armaturenbrett ausgebaut werden muß. Das ist im Prinzip nichts schlimmes, wenn man genug Zeit und Nerven hat, jedoch müssen dazu auch die Airbags demontiert werden - dies ist leider nur Personen mit entsprechendem Sachkundenachweis gestattet (Sprengstoffgesetz)

Davon abgesehen besteht bei fehlerhaftem Vorgehen erhebliche Verletzungsgefahr bzw. was ist, wenn die Airbags im Falle eines Falle nicht aufgehen bzw. nicht so, wie sie sollen...

Aus diesem Grund rate ich wie gesagt dringend davon ab. Sollten Sie sich dennoch dazu entschließen, müssen wie gesagt Airbags, Lenkrad und Armaturenbrett ausgebaut werden, um an den Motor zu gelangen. Zeitvorgabe des Herstellers ist für diese Arbeit 3,2 Stunden, was aber erfahrungsgemäß sogar für Mechaniker kaum zu schaffen ist.

Mein Tipp daher: Festpreisangebote von verschiedenen Werkstätten in Ihrer Umgebung einholen und vergleichen.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
liegt der lüftermotor oben unter dem armaturenbrett wenn ja ,würd ich es trotzdem versuchen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
das lässt sich schlecht beschreiben...eher oben aber mehr zur Spritzwand hin - ist keine schöne Arbeit.



Aus rechtlichen Gründen muß ich Sie erneut darauf hinweisen, dass an der Airbag-Anlage nicht gearbeitet werden darf.
Alle oben gemachten Aussagen sind rein informeller Natur und sind nicht als Handlungsanweisungen / Aufforderungen zu verstehen.