So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Renault Megan Graundtour 1,6l Bauj,12/99 läuft normal,dann

Kundenfrage

Renault Megan Graundtour 1,6l Bauj,12/99 läuft normal,dann aufeimal geht der Leelauf hoch auf 2000U/min und rukelt stark. Fehlersuche Drosselklappenpti und Saugrohrdrucksensor
im Fehlerspeicher abgelegt,wurden erneuert.
AU HC 10mmp O2 85 Lamdasonde 1045
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn die benannten Fehler im Speicher waren müssten diese nun behoben sein. Oder sind die Fehler immernoch im Speicher?
An sich deutet das Verhalten auf eine Fehlfunktion der Drosselklappe oder des Gaspotentiometers hin. Wobei es hier natürlich unterschiede gibt.
Daher meine Fragen an Sie:

Wurde der Fehlerspeicher nach der Reparatur nochmals ausgelesen?
Ist die Drosselklappe elektrisch, oder wird diese über Seilzug betätigt?
Wenn elektrisch, ist das Gehäuse aus Alu oder Plastik?
Wurde die Drosselklappe eingelesen nachdem diese ausgetauscht wurde?

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Fehlerspeicher wurde Ausgelesen und auf 0 zurück gesetzt und Drosslklappenpoti sowie Saurohrsenor erneuert war im Fehlerspeicher hinterlegt.Fahrzeug lief daraufhineider einwand frei.Lamdasonde war 1040 der Wert zu hoch (mager) CO2 bei 13,5%
HC 20 ppm CO 0,42% .
Das Fahrzeug lief 3 Tage einwadfrei Leelauf bei 750 U/min. Kein Ruckeln nach längere
Fahrt das selbe Problem.
Die Drosselklappe ist elektrisch Gehaüse ist aus Alu Drosselklappen-Gehäuse gereinigt.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sprühen Sie am besten zunächst den gesamten Ansaugtrakt mit Bremsenreiniger oder Startpilot ab, um feststellen zu können ob eine Undichtigkeit vorliegt. Evtl gibt es Probleme in dieser Richtung. Kontrollieren Sie auch die Anschlüsse des Bremskraftverstärkers und des Aktivkohlefilters. Beide sind per Schlauch mit dem Ansaugtrakt verbunden.

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo wie bekomme ich den Ansugkrümmer beim Megan von dem Drosselklappe ab
Ansaugkrümmer kann ich nur ca 1cm abziehen,dann bleibt er hängen und geht nicht weiter.Möchte die Dichtung am Drosselklappenteil erneuern.Der Tipp von Herrn Widlock
war sehr gut.
M.f:G.
J.Seiberling
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Seiberling,

für die Demontage muss der Luftfilterkasten entfernt werden. Die beiden oberen 20ger Torx entfernen und Luftfilter ausbauen.
Dann sind von oben zwei 8er Aussentorxschrauben im grossen Luftfilterkasten. Diese lösen und den Kasten nach hinten wegdrücken.
Mit ein wenig geschick und einer viertelzoll Ratsche kann man nun die beiden 10er Schrauben der Drosselklappe erreichen.
Diese sind von hinten nach vorne, rechts und links neben der Drosselklappe unterhalb der Ansaugöffnung verbaut.
Die Alternative wäre den gesamten Luftfiltrtkasten rausfummeln, vorher die Unterdruckleitung des Bremskraftverstärkers abziehen, damit man mehr Platz hat.
Achten Sie auch darauf die Unterdruckleitung des Aktivkohlefilters, welche oben mittig in das Drosselklappengehäuse gesteckt ist vorsichtig von innen rauszudrücken. Wenn Sie nur von oben daran ziehen kann diese brechen und lässt sich nicht mehr befestigen.
Wenn Sie nur die Dichtung erneuern möchten können Sie die Leitung auch aufgedteckt lassen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen auch nachdem Sie akzeptiert haben weiterhin zur Verfügung.

Grüße

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault