So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.

Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1426
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Habe da ein problem mit einen Renault Scenic Bj. 2004 1,9L

Kundenfrage

Habe da ein problem mit einen Renault Scenic Bj. 2004 1,9L cDi 88kW Motor baut nach längerer Fahrt einen großen Motorkaderdruck auf dass die Ventildeckeldichtung dann austritt und dann natürlich ein großer Ölverlust ansteht.
Können Sie mir zu diesen Problem etwas sagen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ein zu hoher Motorinnendruck kann, bzw. wird meist durch eine defekte oder verstopfte Kurbelgehäuseentlüftung verursacht. Wurde diese kontrolliert und gereinigt, oder von welchen Leitungen sprechen Sie?
Haben Sie kontrolliert ob der Ölstand selbst nicht über der maximalen Markierung liegt?
Alternativ müsste der Öldruck zu hoch sein, welcher dann gemessen werden sollte.
Falls Sie diese Punkte ausschliessen können wäre es von Vorteil wenn Sie mir die Fahrgestellnummer angeben könnten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es wurde das komplette System erneuert bzw. gereinigt von der Kurbelgehäuseentlüftung, der Ölstand ist zwischen min.-max. der Öldruck bewegt sich zwischen 2bar (leelauf) und 4,4 bar bei ca 3800 U/min. die

Fgnr.: VF1JM0GD631831320

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mhh also der normale Druck liegt bei diesem Motor bei 0,9Bar im Leerlauf, 4,3 Bar bei 3000U/min und der maximale Druck bei 5,8Bar.

Also ist der Druck im Leerlauf eher zu gering aber an sich in Ordnung.

Sind die Werte bei stehendem Fahrzeug oder während einer Probefahrt unter Last gemessen worden?

Ist die Hohlschraube der Turboladerölleitung in Ordnung? Über diese wird die Leitung am Turbolader befestigt.

 

Grüße

 

Widlock

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werte wurden unter Last anhand einer Probefahrt gemessen, die Hohlschraube am Turbolader für die Ölleitung wurde erneuert.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das ist wirklich kurios. Gerade bei diesem Motor gibt es an sich solche Probleme gar nicht. Kann es vielleicht sein das der Ventildeckel nicht korrekt sitzt, oder dessen Dichtung defekt ist?

Wenn der Öldruck den Wert von 5,8 Bar nicht überschreitet sollte auch kein Problem am Motor entstehen.

Wurde die Kurbelgehäuseentlüftungsleitung ebenfalls erneuert oder nur gereinigt? Wenn ich mich nicht irre ist diese mit einem Rückschlagventil ausgestattet und hat eine Art Druckspeicher oder Behälter an der Motorseite.

Möglicherweise entsteht das Problem intern. Eine andere Erklärung für dieses Problem habe ich im Augenblick leider auch nicht.

Bei dem 2,2Liter Motor kommt es öfter zu Rissen des Ventildeckels da dieser aus Plastik ist, aber beim 1,9er sollte dieser aus Alu sein.

Eine wirklich rätselhafte Geschichte.

 

Grüße

 

Widlock

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Kurbelgehäuseentlüftung wurde teils erneuert un teils gereinigt, dieser Art Druckspeicher wurde nur gereinigt. Die Ventildeckeldichtung sitzt perfekt.

Das Problem jedenfalls tritt aber nur bei längerer Fahrt auf, ca. nach 250km,

im Kurzstreckenbereich ist alles in Ordnung.

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ausser der Kurbelgehäuseentlüftung kann ich mir kaum etwas anderes vorstellen.
Theoretisch könnte durch defekte Kolbenringe der Verbrennungsdruck in die Ölwanne gelangen und dort den Druck erhöhen, aber bei allen Erklärungen kann ich nach wie vor nicht verstehen warum aussgerechnet die Ventildeckeldichtung der Schwachpunkt ist. Ölmessstab, Ölfilter oder Simmerringe, aber nicht die Dichtung.
Man könnte anhand einer Druckverlustprüfung kontrollieren, ob Druck vom Brennraum in den Ölkreislauf entweicht, ansonsten hängt es wieder an der Entlüftung selbst.

Grüße

Widlock

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Diagnosty

    Diagnosty

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    228
    Renault Diagnose Techniker
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IA/iagnosty/2014-12-23_7121_images.64x64.jpg Avatar von Diagnosty

    Diagnosty

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    228
    Renault Diagnose Techniker
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Renaultmann

    Renaultmann

    KFZ Servicetechniker

    Zufriedene Kunden:

    84
    KFZ Servicetechniker mit 25 Jahren Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4076
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2128
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault