So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo bei meinem Renault Megane Scenic funktioniert das Gebl se

Kundenfrage

Hallo bei meinem Renault Megane Scenic funktioniert das Gebläse nicht mehr auf keiner Stufe. Mal geht es von selbst wieder und dann wieder einige Zeit nicht. Was kann es sein und kann ich dieses selbst beheben? Hab da was von einem Vorwiederstand gehört. Fahrgestellnr. VF1JA050528121987 4 Typ JA
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Vermutlich wird der Gebläsemotor defekt sein. Wäre der Vorwiederstand defekt würde das Gebläse auf der maximalen Stufe funktionieren.
An den Motor kommt man relativ gut ran. Dieser sitzt im Beifahrerfussraum. Sie müssen sich also mehr oder weniger akrobatisch in das Fahrzeug legen und können diesen dann, entweder direkt sehen, oder müssen dazu eine Steroporverkleidung entfernen.
Kontrollieren Sie ob am Stecker des Motors bei eingeschalteter Zündung Spannung anliegt wenn Sie das Gebläse einschalten. Mit einer 21watt Prüflampe kann man wunderbar sehen wie die Spannung mit jeder Stufe zunimmt.
Wenn dies so ist bedeutet dies das der Motor defekt ist.
Vermutlich ist dessen Elektromotor schwergängig und läuft daher nur gelegentlich an, oder der Motor ist aufgrund verstopfter Wasserabläufe nass geworden. Dies erkennt man wenn man den Motor ausbaut.

Befestigt ist der Motor über drei Schrauben mit 5,5-7ner Maulweite.
Schrauben lösen und Motor entnehmen, keine große Sache.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen

Widlock