So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Renault Kangoo FC-II 4X4 BJ 2004 Werte Damen und Herrn ! Nach

Kundenfrage

Renault Kangoo FC-II 4X4 BJ 2004

Werte Damen und Herrn !

Nach einer intensiven Innenreinigung meines Kanggoos funktionieren die Blinker/Warnblinkanlage und die Innenbeleuchtung nicht mehr.

mfg Walter Glatzer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Glatzer,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Je nachdem wie intensiv die Innenwäsche war kommen mehrere Möglichkeiten in Frage. Kontrollieren Sie zunächst die Sicherungen für die Blinkanlage und die Innenleuchte. Der Sicherungskasten befindet sich unter dem Lenkrad und die entsprechende Sicherungsbelegung ist in den Deckel eingestanzt.
Ein Symbol aus einem Pfeil nach rechts und links steht für die Blinkanlage. Das Symbol für die Innenleuchte erkennt man an einer Leuchte mit Strichen welche wie Strahlen von dieser Leuchte wegführen.
Sollten die Sicherungen in Ordnung sein könnte die Zentralelektrik das Problem verursachen.
Hier würde ich zunächst empfehlen die Spannungsversorgung zu prüfen.
Ich kann hierfür auch einen Schaltplan zur Verfügung stellen, benötige dazu allerdings die Fahrgestellnummer und ein wenig Zeit.
Als Alternative könnte noch Wasser in den Verbindungsstecker Armaturenbrett\Innenraum gelangt sein. Dieser befindet sich unter der Verkleidung des Türeinstiegs auf der Fahrerseite.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock