So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Renaultmann.
Renaultmann
Renaultmann, KFZ Servicetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 118
Erfahrung:  KFZ Servicetechniker mit 25 Jahren Erfahrung
54374669
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Renaultmann ist jetzt online.

Mein w rmetauscher am renault laguna ist kaputt kann ich nur

Kundenfrage

Mein wärmetauscher am renault laguna ist kaputt kann ich nur die mittelkons ausbauen an dieser sache zu arbeiten danke im vorraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Ja, wenn das Armaturenbrett ausgebaut wird, ist eine Erneuerung des Wäremtauschers möglich. Allerdings ist es hierzu nötig, dass Sie sehr viele Bauteile ausbauen, damit das Armaturenbrett ausgebaut werden kann. Wenn das Armaturenbrett ausgebaut werden soll, müssen Sie die Luftdüsen, das Radio, die Klima- und Heizungseinheit ausbauen. Desweiteren besteht das Problem, dass Sie das Lenkrad und somit die Airbags demontieren müssen. Hierdurch können Schäden für Sie, dem Fahrzeug und dritte Personen entstehen. Deshalb darf diese Arbeit nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden.

Wenn Sie eine solche Arbeit durchführe wollen, müssen Sie mit einer Arbeitszeit von ca. 10 Stunden rechnen.

Lösungsvorschlag:

Ist die Diagnose richtig und sicher, dass der Fehler durch den Wärmetauscher verursacht wird?

Werden beide Rohre warm, wenn das Fahrzeug die Betriebestemperatur erreicht hat und Sie die Heizung einschalten?

Wurde versucht, dass System zu Spühlen?

Erst wenn Sie durch eine genaue Daignose aus einer Werkstatt sicher sein können, sollten Sie versuchen, den Wärmetauscher zu erneuern. Aufgrund der Problematik mit dem Airbag und die lange Arbeitszeit sowie das benötigte Spezialwerkzeug sollten Sie anhand eines Kostenvoranschlags überlegen, ob Sie nicht eine Werkstatt mit der instandsetzung beauftragen.

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  Renaultmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Justanwer Nutzer,

falls es sich bei Ihrem Laguna um einen Laguna 1 handelt, stellt das erneuern des Heizungskühler kein Problem das.Dieser befindet sich auf der Fahrerseite im Fußraum und kann problemlos ohne größeren Aufwand nach links herraus gezogen werden.
Vorher die Wasserschläuche im Motorraum abmachen (Wasser muss vorher abgelassen sein), dann im Innenraum die Rohre entfernen, die von den Schläuchen zum Wärmetauscher führen ( die 2 Schrauben vom Wärmetauscher selber raus und diesen herraus ziehen .

Eine ausführliche Anleitung kann ich Ihnen gerne zusenden.


Sollte es es sich aber um einen Laguna 2 ab BJ 2001 handeln, muss das Amaturenbrett komplett herraus.
Die ist aber mit einem Ausbau der Airbags verbunden und dies darf normalerweise nur von einem Fachpersonal durchgeführt werden !!
Für eine Laien also eigentlich Verboten.Zumindest sollten Sie das Airbag System von einer Renault Werkstatt deaktivieren lassen.

Wie gesagt.Bei einem Laguna 1 ist dies kein Problem und innerhalb von 1-2 Stunden je nach Fingerfertigkeit zu machen.

Bei Laguna 2 ist der aufwand viel Größer und sollte eigentlich einem Profi überlassen werden.

Ich kann Ihnen für den Laguna 1 und 2 eine Anleitung zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  Renaultmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe, bitte ich Sie, diese zu Aktzeptieren.

Vielen Dank