So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo bei meinem gebrauchten Megane Coach BJ 96 leuchtet die

Kundenfrage

Hallo bei meinem gebrauchten Megane Coach BJ 96 leuchtet die Kontrollampe der WSP nicht das Auto Laüft nicht-Steuergerät wurde im Technikzentrum Fildersadt Repariert-
was kann das sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer.de entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn das Steuergerät ausgebaut und instandgesetzt wurde, muss dies nach dem Wiedereinbau erneut an das Fahrzeug angelernt werden. Da dies nicht geschehen ist, leuchtet auch die Kontrollleuchte im Kombiinstrument nicht.

Dieses Anlernen kann leider nur in einer Renaultwerkstatt erfolgen, so das das Fahrzeug in die Werkstatt muss oder diese mit einem mobilen Tester zu Ihnen kommen muss und die Komunikation der Systeme zum Steuergerät herstellen muss, damit das System wieder arbeiten kann.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
NissanJuke
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Im Normalfall sollte der WFS-Code durch die Zentralelektrik in das Steuergerät übertragen werden. Ein Anlernen per Tester sollte hier eigentlich nicht nötig sein. Möglich wäre das der WFS-Code ( Pannencode ) eingegeben werden muss um das System zu reinitialisieren. Den Code bekommen Sie bei einem Renault-Händler unter vorlage eines Besitznachweises.
Bei diesem Modell sollte die WFS noch über die Zentralverriegelung ent- bzw. geschärft werden. Zu erkennen ist dies ebenfalls an einer IR-Diode im Schlüsselkopf. Funktioniert die Entriegelung durch den Fahrzeugschlüssel ( PLIP ) noch?
Blinkt evtl. die Motorkontrollleuchte auf?
Sind sämtliche Spannungsversorgungen geprüft worden? Bei diesem Modell gibt es einen Sicherungskasten neben der Batterie, welcher gerne verfault. Darin befindet sich auch eine 30A Sicherung für die Einspritzung.
Geben Sie mir Rückinfo wenn dies geprüft wurde oder Sie im Besitz des Codes sind.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock