So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in Wartung, Diagnose und Fehlersuche
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, wir wollen uns einen Rnault Espace 3,0 130kw kaufen.

Kundenfrage

Hallo,
wir wollen uns einen Rnault Espace 3,0 130kw kaufen. Der Besitzer sagt aber, der Moter wird nach ca. 30 km sehr warm (um nicht heiss zu sagen). Liegt das am Zylinderkopf, was eine teure Reperatur bedeuten würde, oder ist es "nur" die Zylinderkopfdichtung, was ja finanziell machbar wäre ???

Liebe Grüße

Jana und Familie
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer.de entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

In diesem Fall, gibt es mehrere Probleme, die das "überhitzen" des Motors verursachen können.

Leider muss ich Ihnen sagen, dass auch ein Wechsel der Zylinderkopfdichtung sehr aufwendig ist, dies ist durch die Bauart des Motors und des Autos bedingt.

Bevor Sie das Fahrezug kaufen, muss in jedemfall in einer Werkstatt eine genaue Diagnose erfolgen, da es hier zu sehr hohen Kosten kommen kann. Wie Sie schon erwähnt haben, kann hier auch ein Fehler im Bereich des Zylinderkopfs- oder der Kühlkanäle des Motors vorliegen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
NissanJuke

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ich würde zu der Aussage meines Kollegen gerne noch hinzufügen das der Motor allgemein für Überhitzungsprobleme bekannt ist. Dies liegt an der Anordnung des Motors und der zahlreichen Motorverkleidungen. Ausserdem gibt es bekannte Probleme mit dem Ausgleichsbehälter der Kühlflüssigkeit, insbesondere des Deckels welcher den Druck regulieren soll.
Des weiteren gibt es des öfteren Probleme im Bereich der Einspritzpumpe welche ebenfalls wegen thermischer Probleme bekannt ist.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

40744.8074651968
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hier können Sie meine Antwort einsehen.

Bitte öffnen Sie keine neue Frage.

Desweiteren, kann ich die Aussage des Kollegen nicht bestätigen, da ein defekt der Kraftstoffpumpe kein überhitzen verursachen kann.

Da der Verkäufer das Problem kennt und Ihnen auch mitgeteilt hat, denke ich auch, dass der Ausgleichsbehälter und der Verschluss schon erneuert worden sind.


Mit freundlichen Grüßen:
NissanJuke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das wir das Auto in einer Werkstatt durchsehen lassen müssen, war uns vorher klar. Nun sind wir noch nicht viel schlauer.

Trotzdem Danke für Ihre Bemühungen.

 

Jana Und Familie

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es ist ein bekanntes Problem, dass die Motoren des Espace überhitzen. Allerdings kann dies mehrere Ursachen, mit möglichen Kosten im Bereich von 80- 4000€ haben. Deshalb kann man nicht festlegen, dass der Fehler in diesem oder diesem Bereich liegt.

Allerdings wäre von einem Kauf, wenn der Fehler schon bekannt ist sicherlich immer abzuraten. Wenn der Fehler allerdings nur am Thermostat oder einem Kühlerschlauch liegt, kann man das Fahrzeug kaufen und relativ günstig instandsetzen.


Mit freundlichen Grüßen:
NissanJuke