So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in Wartung, Diagnose und Fehlersuche
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, Ich habe Motoraussetzer bei warmen Motor. Bei Drehzahlen

Kundenfrage

Hallo, Ich habe Motoraussetzer bei warmen Motor. Bei Drehzahlen grösser 2000 U/min sind diese nicht mehr vorhanden. Im Standgas läuft der Motor ruckelfrei. sobald ich ihn belaste kommt es zu den Aussetzern und es Kommt die Meldung des Bordcomputers Kraftstoffsystem funktionsgstört. Es ist dabei völlig egal ob der Motor mit Benzin oder LPG betrieben wird. Nach den Aussetzern bzw abwürgen des Motors lässst sich dieser nur noch sehr schwer starten.Manchmal scheint es als würde der Motor extrem früh zünden. Es handelt sich um einen 3 Liter V6 Baujahr 1998. Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruss Stephan
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
um was für einen Renault handelt es sich genau?
Wann wurde der Gasumbau vorgenommen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

es handelt sich um einen Renault Laguna Grantour K56, Fahrzeug Identnr. VF1K56V0516778636, EZ 4.8.97, 2.1 - 3004, 2.2 - 796.

Der Gasumbau erfolgte im Juli 2005.

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke,
wurden beim Zündkerzenwechsel die normalen Zündkerzen oder Zündkerzen für Fahrzeuge mit gasanlagen verbaut? Da die Belastung sehr hoch ist, sollten Sie als erstes prüfen, was für Zündkerzen verbaut wurden.
Desweiteren sollten Sie einmal die Zündanage prüfen. Es kann sich hier um einem Fehler im Bereich der Zündspule oder des Kabelsatzes handeln. Dadurch kann dieser Fehler verursacht werden. Häufig liegt es an einem Fehler im Kabelsatz, wodurch der Strom der Zündanlage gegen den Motorblock zündet. Dadurch würde auch die Fehlermeldung die Ihnen angezeigt wird entstehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo. Ein defekter Kabelsatz wäre unlogisch, da der Motor kalt bis mittelwarm einwandfrei läuft. Ein Wärmefehler der Zündspule käme schon eher in Frage, jedoch spricht dagegen, das der Motor im Stand einwandfrei und sauber läuft. Welche Geber beeinflussen den Zündzeitpunkt oder die Einspritzmenge ? Wie bereits erwähnt springt der Motor im Warmen Zustand nur sehr schlecht an wenn er abgewürgt wurde. startet er dann endlich, läuft er wieder einwandfrei. Eine defekte Zündanlage würde auch im Leerlauf Probleme bereiten. Die Zündkerzen sind OK und für Gasantrieb geeignet. Die gleiche Sorte ist siet Gasumbau verwendet worden und läuft problemlos.

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein möglicher Sensorenfehler würde in diesem Fall durch den Kurbelwellen- und/oder den Nockenwellensensor verursacht werden. Auch ist dieser Fehler nicht selten beim Laguna 2. Wenn sich dieser Fehler bestätigen würde, müssten die Sensoren mit einem geänderten Kabelsatz von Renault verbaut werden. Prüfen Sie allerdings auch die Zündspulen, da ein Fehler hier nicht ausgeschlossen ist. Die Zündspulen verursachen sehr häufig solche Probleme.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sollte ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen haben, bitte ich um Akzeptans und um eine hoffentlich prositive Bewertung.
Ihr angezahlter Betrag wird erst nach der Betätigung des Buttons Akzeptieren an mich weitergeleitet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault