So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Wegfahrsperre abschalten. Hallo, ich habe einen Kangoo Bj.

Kundenfrage

Wegfahrsperre abschalten.
Hallo, ich habe einen Kangoo Bj. 03.99 hatte seit einiger Zeit das Probl. das der Motor zwar ansprang aber dann gleich wieder aus ging. Meistens nach dem 2 start ok, aber hin und wieder musste mann 5-10 Min. warten oder zigmal starten bis der Motor an blieb. Nun tut er nix mehr. Der Anlasser zieht gut durch, aber der Motor zündet nicht. Kontrollleuchte der WFS blink schnell, soll heißen ist aktiv. Nun brauche ich bei einem so altem Auto die WFS nicht mehr. Kann man sie abschalten? Ich will nicht wissen wie, nur Argumente für meinen Renault- Händler falls der sagt es geht nicht weil er mir lieber teure Ersatzteile verkaufen will. Vielen Dank XXXXX XXXXX Rüdiger
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Rüdiger,

leider kann man die Wegfahrsperre wirklich nicht deaktivieren. Es ist jedoch in den meisten Fällen stets der Schlüssel das Problem.
Besitzen Sie noch den Ersatzschlüssel? Dann sollten Sie es zunächst weiter mit diesem probieren.
Kontrollieren Sie auch ob sich eine Diode im Schlüsselkopf befindet, ist dies nicht Fall kostet ein neuer Schlüsselkopf rund 150€ inklusive einlesen. Zum testen ob es der Schlüssel ist hilft es oft, bei Schlüssel ohne Diode, die obere Gehäusehälfte durch schieben entgegen des Schlüsselbarts abzunehmen und mit der Platine bis an das Zündschloss heran zu führen, so das die Hälfte das Zündschloss berührt. Hierdurch wird die entfernung zwischen Transponderring und Transponder verringert was in den meisten Fällen bereits ausreicht. Schalten Sie so die Zündung ein und kontrollieren Sie ob die WFS freischaltet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault