So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Bei der Fahrt im Schiebebetrieb, bzw beim Ausnutzen der Motorbremswirkung

Kundenfrage

Bei der Fahrt im Schiebebetrieb, bzw beim Ausnutzen der Motorbremswirkung entstehen im Bereich der Kupplung metallische Knarr-und Reibegeräusche. Diese Geräusche sind sofort beim Beschleunigen oder beim Auskuppeln weg. Die Schaltung funktioniert problemlos. Diese Geräusche sind plötzlich aufgetreten. Renault Megan Bj. 1995.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

wenn die Geräusche beim Auskuppeln verschwinden könnte der Fehler an Kuppungsscheibe oder Ausrücklager liegen. Da eine Geräuschdiagnose aus der Ferne sehr schwierig ist sollten Sie dies einer Werkstatt vorführen. Sollte sich der Verdacht bestätigen müsste allerdings das Getriebe ausgebaut werden, da man nur so an die betroffenen Teile heran kommt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault