So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

renault kangoo. beim drehen des lenkrades bis zum Anschlag-

Kundenfrage

renault kangoo. beim drehen des lenkrades bis zum Anschlag- im Leerlauf -höre ich eine Klacken/Schlagen. weiss einer was das ist ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

Sie sollten zunächst das Kreuzgelenk der Lenkung nachziehen. Dieses verbindet die Lenksäule mit der Lenkung und kann zu solch einem Klacken führen wenn die Schraube nicht genügend angezogen ist. Durch die jahrelange Belastung kann es hier ab und an zu einem geringfügigen Spiel kommen welches das Geräusch verursacht.
Auch wäre es möglich das die Schrauben der Lenkung selbst am Fahrschemel nachgezogen werden müssen. Auch hier kann im Laufe der Zeit ein Spiel entstehene welches zu diesem Geräusch führt.