So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Megane cc 1600 geht nach Start und kurzem Leerlauf bald a

Kundenfrage

Megane cc 1600 geht nach Start und kurzem Leerlauf bald aus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

hören Sie dabei zeitweise ein metallisches, rasselndes Geräusch aus dem Motorraum?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nun der K4M Motor ( 1,6L 16V ) hat eine variable Nockenwellenverstellung. Diese ist oftmals die Ursache wenn das Fahrzeug nach dem Start wieder ausgeht bzw einen sehr schlechten, unregelmäßigen Motorlauf an den Tag legt. Je nach dem wie weit der Defekt fortgeschritten ist leuchtet die Motorlampe auf und man hört beim Starten des Fahrzeugs im kalten Zustand ein Geräusch das an einen festsitzenden Anlasser erinnert. Lassen Sie in einer Renault Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen. Wenn hier als Fehler "Versatz Nockenwelle" ausgelesen wird betrifft dies die Nockenwellenverstellung. Die Reparatur wäre in diesem Fall leider ziemlich teuer da der Zahnriemen getauscht werden müsste.
Als weitere Fehlerquelle käme noch der OT-Geber oder aber die Drosselklappe in Frage. Ein Auslesen des Fehlerspeichers gibt hier genaueren Aufschluss. Bitte lassen Sie sich einen Ausdruck der Fehler geben wenn anschliessend noch Fragen offen bleiben.