So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Mustermann ist jetzt online.
Renault

T rverkleidungen demontieren

Hollo Ich würde gerne die... Mehr anzeigen
Hollo Ich würde gerne die Türverkleidung vorne und hinten bei meinem Renault Megan 3 Grandtour 1.5 dci abnehmen um neue Lautsprecher einzubauen! gibt´s irgendwo eine bebilderte Anleitung? Und welche größe haben diese Boxen in der regel?
Danke XXXXX XXXXX vorraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Weniger anzeigen
Stellen Sie Ihre Eigene Renault Frage
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung: Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
die Abdeckungen der Boxen sind einfach nur geclipst. Diese müssen einfach an mehreren Stellen mit einem flachen Schraubendreher abgehebelt werden.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Kundenantwort hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dass die verkleidung geklipst ist dachte ich mir schon dass problem ist dass sich die Türverkleidung keinen millimter bewegt!
Habe schon die drei aüßeren Schrauben entfernt und die eine Schraube die sich im Türgriffgehäuse befindet habe ich auch schon entfernt!
gibts vielleich eine genau anleitung worauf ich achten muss damit ich nichts kaputt mache? Währe nähmlich schade da dass fahrzeug grademal 2 Wochen alt ist!
können sie mir sagen welche grösse die boxen vorne und hinten haben?
Mustermann, Diagnosetechniker
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung: 10 Jahre Erfahrung im Bereich Diagnose
hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Nutzer,

Es befindet sich eine Schraube unter der Haltegriffverschalung, eine weitere unter der kleinen runden, ca 2Cent großen, Abdeckung in der Innentürgriffschale, eine Schraube befindet sich hinter der kleinen Dreiecksabdeckung des Seitenspiegels, eine weitere Schraube befindet sich aussen an der Verkleidung in der Nähe des Türschloßschnappers und zwei Schrauben befinden sich unten an der Unterkante der Verkleidung. Sind diese Schrauben alle gelöst müssen Sie die Verkleidung von der äusseren, unteren Ecke vorsichtig abzuhebeln. Da diese Verkleidung, wie vom Experten Tool4U bereits erwähnt, geclipst ist, empfiehlt es sich im Vorfeld einige Ersatzclips bereits zu halten, da diese durch den Ausbau des öfteren beschädigt werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault