So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, habe einen Renault Scenic Diesel 1,9 DCI Bauj.2002 Problem nicht

Kundenfrage

Hallo, habe einen Renault Scenic Diesel 1,9 DCI Bauj.2002
Problem:nicht mehr als 2500U/min,bei angeklemmten Luftmassenmesser,
zieht man Kabel von Luftmassenmesser ab, läuft er ganz normal,keine Fehlermeldung in Intrumetentafel.
Bishärige Reparatur: Luftmassenmesser erneruert,Verkabelung zum LMM geprüft,Batterie abgeklemmt.
Habe leider kein Diagnosegerät um Fehlerspeicher auszulesen.
Für einen guten Tip wäre ich sehr dankbar
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

da der LMM für die Gemischaufbereitung zuständig ist könnte der Fehler auch in Lambdasonde liegen, da diesen einen Kontrollwert für den o.g. Sensor liefert.
Allerdings ist ein Auslesen des Fehlerspeichers im Notlauf eigentlich zwingend notwendig, da auch noch andere Quellen wie zB das Motorsteuergerät den Defekt auslösen können.

Bei ATU oder freien Werkstätten zahlen Sie für den Service weitaus weniger als in der Vertragswerkstatt.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung