So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Habe einen Twingo co68 bj. 17.08.1999 D7F motor und habe einen

Kundenfrage

Habe einen Twingo co68 bj. 17.08.1999 D7F motor und habe einen Zündleitungssatz ZEF 1186 verbaut.
Mein Problem, im warmen Zustand springt am 4. zylinder der Stecker von der Kerze.
Liegt das am falschen leitungssatz...event. ZEF1602 oder warum ist das so?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihr Problem ist tatsächlich auf den geänderten Leitungssatz zurückzuführen. Die Maße weichen etwas von denen des Originalsatzes ab und bei durch wärme hervorgerufene Ausdehnung verliert der Stecker durch diese Abweichung den Kontakt und springt von der Kerze. Sie müssen leider den Leitungssatz zurückrüsten, jedoch können Sie dies sehr kostengünstig machen, wenn Sie auf Zubehörteile zurückgreifen. Z.B. bei ebay oder kfzteile24.de
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung