So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Renault Espace aus 2005 mit AC Automatic regelt die Temperatur

Kundenfrage

Renault Espace aus 2005 mit AC Automatic regelt die Temperatur auf beiden Seiten sehr langsam hoch und runter , d.h. es ist zu kalt , nach Neueinstellung die mind. 2 ° höher oder niedriger sein muß , ist es wiederum zu warm und umgekehrt . Die Regelmotoren R und L sind schon mehrmals erneuert worden , ohne lange Abhilfe , weiß jemand Rat ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie sollten die Klimabedieneinheit genau prüfen lassen, da diese sehr häufig fehlerhaft bei Ihrem Modell ist und den Fehler hervorruft. Schuld sind die Potentiometer zur Regelung der Temperatur im Innern der Einheit. Es kommt häufig sogar zum Totalausfall der Anlage, aber bei Ihnen ist der Defekt noch im Anfangsstadium.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo , die Antwort hat mir vorerst nicht geholfen , da bei der AC Automatic Regelung keine Potentiometer vorhanden sind , sondern über Tasten mit Mikroschaltern die Info zum Steuergerät geleitet wird , der angezeigte und so vorgewählte Wert ändert sich am Steuergerät entsprechend der Eingaben , wonach davon auszugehen ist , das diese Info auch so beim Steuergerät angekommen ist .
Mfg