So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Techniker ist jetzt online.

mein Kangoo ist von 2003, 1,5dci, 82PS und ich m chte wissen

Kundenfrage

mein Kangoo ist von 2003, 1,5dci, 82PS und ich möchte wissen wie die Dieselversorgung
eingestellt und korrigiert wird.
1- wie kann die kombinierte Vorvörder-Hochdruckpumpe von Delphi in Richtung früher- fördern gestellt werden ?
2- wie kann die Öffnungzeit der Einspritzdüsen nach früh gestellt werden ?
3- wenn diese Einstellungen über Software vorgenommen werden, welche Software wird benötigt ?

besten Dank im Voraus Peter Weigt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Hochdruckpumpe fördert ständig gleich, daher gibt es hier keinen früher oder später Zeitpunkt!

Die Öffnungszeit der Düsen wird von der Motorsoftware gesteuert, und kann mechanisch nicht verändert werden.

Entweder kann Renault ein Update für die Motorsoftware anbieten, oder ein Chip-Tuner kann diese Werte umschreiben. Andere möglichkeiten gibt es kaum. Es gibt zwar zwischenboxen, die die Düsenöffnungszeit etwas verlängern, aber leider ist bei diesen Lösungen keine großartige Leistungssteigerung möglich (meist kaum spürbar, egal was der Anbieter auch draufschreibt)

 

Haben Sie mit Ihrem Motor Probleme, oder möchten Sie nur eine Leistungssteigerung erreichen?

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
keine Leistungssteigerung sondern einstellen auf Pflanzenöl.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hier muß ich dringend abraten, da die schmierfähigkeit des Pflanzenöls zu gering für die Hochdruckpumpe ist.

Zwar würde das ganze eine gewisse Zeit funktionieren, jedoch wäre der Verschleiß an der Hochdruckpumpe sehr stark, und die Kostenersparniss mit dem Erneuern der Hochdruckpumpe schnell wieder futsch!

 

Wenn dieses Vorhaben dennoch ins Auge gefasst wird, kann Ihnen hier trotzdem nur ein "Chip-Tuner" wie z.B.: http://www.chipmeister.at/ helfen.

Dieser passt die Software am Leistungsprüfstand nach Ihren Wünschen an, und spielt nicht bloß eine vorgefertigte Software auf!

 

Andernfalls bräuchten Sie ein frei programmierbares Steuergerät, und gute Programmierkenntnisse samt den physikalischem Wissen dazu.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault