So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, habe einen renault espace 2,0 16V, Matra (F) JE der

Kundenfrage

Hallo,
habe einen renault espace 2,0 16V, Matra (F) JE der nicht mehr anspringen wollte, daraufhin habe ich die batterie gewechselt und leider falsch angeschlossen, der anlasser ist dann erneuert worden und das fahrzeug springt trotzdem nicht an, wo könnte jetzt die fehlerquelle liegen, danke XXXXX XXXXX bemühungen im voraus,sollten noch ander daten benötigt werden ist hie meine email [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

die Problematik kann in Ihrem Fall überall liegen. Das geht bei den Sicherungen los und kann sich bis hin zu den Kabelbäumen und zum Motorsteuergerät ziehen. Durch den falschen Anschluß können auch mehrere Systeme in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Sie sollten die Sicherungen einzeln durchmessen und jede Defekte erneuern. Danach sollten sie die Relais extern testen und hören, ob alle klicken und funktionieren.

Falls das immer noch keinen Erfolg gebracht haben sollte müssen die Kabelstränge ausgebaut und das Motorsteuergerät auf Schäden durchgemessen werden. Dies ist für einen Laien jedoch so gut wie nicht zu bewerkstelligen und spätestens dann sollten Sie einen Profi aufsuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann ich das steuergerät selber wechseln ohne nachträgliche einstellungen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das Steuergerät muss zwingend in einer Werkstatt eingelernt werden, da die Wegfahrsperre dort verbaut ist. Ansonsten gibt der Wagen nach dem Tausch keinen Mucks mehr von sich. Es ist genauso wichtig, das das neue Steuergerät uncodiert ist, damit die Software des alten aufgespielt werden kann. Ansonsten wird es nochmals teurer.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die erfolgte Beratung.